Training von zuhause aus

Training von zuhause aus

Schon darüber nachgedacht, ein Webinar abzuhalten? Wir fassen hier die wichtigsten Schritte zusammen - für Ihr Training von zuhause aus:



Das passende Equipment

Gehen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung stabil ist. Das heißt, Ihr Rechner sollte nicht uralt sein und am besten per Kabel ans Internet angeschlossen sein. Absolut abzuraten ist von USB-Internetsticks, denn sie sind nicht zuverlässig. Eine gute Webgeschwindigkeit sind mindestens 16.000 Mbit/s. (Bei vielen Anbietern steht die Geschwindigkeit auf der Abrechnung.)

Um ein stabiles Internet während eines Webinars zu garantieren, kann auch ein Blick auf Zeiträume helfen. Eher schlecht ist der Zeitraum zwischen 7.30 Uhr und 9.00 Uhr, denn da werden in vielen Büros Rechner eingeschaltet und E-Mails heruntergeladen. Ebenso gehen ab ca. 14 Uhr viele Amerikaner online, auch das lässt den Datenverkehr steigen.

Legen Sie sich ein Headset und eine externe Webcam zu. Sie können zwar auch mit Ihrer internen Webcam arbeiten, aber deren Perspektive wirkt negativ. Es sieht dann für Ihre Teilnehmer so aus, als würden Sie auf sie herabschauen. Übrigens: Auch was sich hinter Ihnen befindet, wird stärker wahrgenommen werden, als Sie vermutlich denken. Es ist empfehlenswert, sich eine einfache weiße Wand zu suchen, vor die Sie sich setzen können.

... und das reicht schon. Jetzt können Sie Plattformen antesten.

Webinarplattformen

Derzeit häufig genutzte Plattformen sind:

Hier finden Sie ein hilfreiches Pro- und Contra dieser 5 Plattformen: www.kundengewinnung-im-internet.com

Abgesehen davon gibt es natürlich noch mehr Möglichkeiten, wie etwa Adobe connect oder smile2 ... testen Sie, womit Sie am besten zurechtkommen.

Jetzt geht es an die Webinargestaltung. Darum, wie Sie Ihre Teilnehmer professionell aktivieren - in einem Webinar von etwa 60-90 Minuten. Welches virtuelle Material wie wirkt und welche Interaktionen welche Vor- und Nachteile mit sich bringen, erläutert Michael Schmettkamp ausführlich in seinem eBook: 'So werden Sie ein Webinarprofi'. Das Buch können Sie sich auf dieser Website für 9,80 EUR herunterladen.

Inhaltlich in kurzer Form angerissen wird die Didaktik bei Webinaren außerdem in diesem kostenlosen pdf-Dokument von Katja Bett: 'Webinare - Eintagsfliege oder dauerhafte Chance für motiviertes Lernen?'.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und spannende neue Ideen. Bleiben Sie gesund!
TK-Tipp vom 13.03.2020

Passende Bilder zum Thema

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben