Das DISG-Modell in Bildern

Das DISG-Modell in Bildern

Das DISG-Modell besagt, die Persönlichkeit beruhe auf Wahrnehmung und Reaktion einer Person auf eine bestimmte Lebenssituation. Ein solches Modell den Teilnehmern einprägsam zu vermitteln, empfinden viele als herausfordernd. Bilder helfen, Dinge und Sachverhalte zu verdeutlichen. Wir geben Ihnen Tipps, wie dies leicht und auch ansprechend gelingt.

Das DISG-Modell nach der Typologie des Psychologen William Moulton Marston eignet sich sehr gut dafür, dass Sie es mit Bildern vermitteln. Die Abkürzungen D, I, S, G stehen für 'Dominant', 'Initiativ', 'Stetig' und 'Gewissenhaft' und bezeichnen jeweils einen bestimmten Menschentyp. So steht S nicht nur für 'stetig', sondern auch für jemanden, der gerne mit anderen zusammenarbeitet und unterstützt.

Da liegt es nahe, Bilder zu verwenden, die auch diese Dimensionen mit einbringen. Wie rechts zu sehen ist, kann sich der initiative Typ beispielsweise für Dinge begeistern, die noch 'in den Sternen stehen' und bringt damit frischen Wind ein.
  • Wählen Sie zunächst sprechende Motive aus, etwa aus der Trainerkoffer-Bilddatenbank.
  • Drucken Sie sie in der passenden Größe aus.
  • Bereiten Sie das Flipchart vor oder entwickeln Sie die Typen gemeinsam mit den Teilnehmern am Flipchart.
  • Aufkleben und Abnehmen können Sie die Bilder, wenn sie auf der Rückseite einfach mit einem kleinen Röllchen aus Klebeband befestigt sind.

    Tipp: Wenn Sie ein Bild mehrmals platzieren möchten, drucken Sie es auf etwas dickerem 160g-Papier aus, das macht es unempfindlicher.


Doch Vorsicht bei der Bildauswahl, denn Motive können auch negativ konnotiert werden. Wenn zum Beispiel die Gefahr besteht, dass der in diesem Beispiel für 'Dominant' ausgewählte König als wichtiger wahrgenommen wird als die hier für 'Stetig' stehende Ameise, so sollten Sie das thematisieren. Aus der Diskussion der Wahrnehmung heraus lässt sich sehr gut die Diskussion über Vorzüge der Persönlichkeitstypen und über ihre Konfliktpotenziale eröffnen.

Das DISG-Modell ist ein eingetragenes Warenzeichen.

TK-Tipp vom 02.04.2016

Passende Produkte von Trainingsmedien

Passende Bilder zum Thema

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben