155 Umfragen gefunden

Umfrage MeinungsMonitor © ​Feodora Chiosea / istock
Digitale Medien erleichtern die Zusammenarbeit im Homeoffice, aber nicht unbedingt den Zusammenhalt. Zu Unachtsamkeiten, die dazu führen, dass Einzelne sich ausgegrenzt fühlen, kommen neue Möglichkeiten des digitalen Mobbings. Aber was können Unternehmen dagegen tun? ​ Zur Umfrage
Umfrage MeinungsMonitor © blackred / iStock ​
Verhandlungen sind ein kommunikativer Extremfall. Klar, dass auch ihre Verlagerung ins Virtuelle extreme Auswirkungen hat, mit denen Verhandlungsführer umgehen können müssen. Worauf kommt es dabei vor allem an? Zur Umfrage
Umfrage  MeinungsMonitor © Jason Leung / Unsplash.com
MeinungsMonitor

Krisenhelfer New Work?

New Work braucht Selbstorganisation und Eigenverantwortung – Fähigkeiten, die in Covid-Zeiten mehr denn je gefragt sind. Wird das Neue Arbeiten damit zum Krisenhelfer, zur Blaupause für resiliente Unternehmen? Zur Umfrage
Umfrage MeinungsMonitor © ​Jacek Dylag / Unsplash​
New Work, ​Nachhaltigkeit, Augenhöhe, Partizipation, Purpose … an Buzzwords für neue Formen der Arbeitsorganisation und Unternehmensführung fehlt es nicht. Was aber braucht es, damit die schönen Wörter Realität werden? Zur Umfrage
Umfrage MeinungsMonitor © Chris Liverani / Unsplash
MeinungsMonitor

Wie agil kann's werden?

Beinahe 20 Jahre ist es her, dass das agile Manifest formuliert worden ist – und damit die gedankliche Grundlage für die Reformen, die in vielen Unternehmen seither stattfinden. Trotz seines Erfolgs zeigen sich zunehmend die Grenzen des agilen Urkonzepts, vor allem wenn es darum geht, über die Teamebene hinaus zu gehen. Braucht es neue Konzepte, damit Agilität auch im großen Stil funktioniert? Wie agil muss oder darf ein Unternehmen überhaupt werden? Zur Umfrage
Umfrage MeinungsMonitor © ​ Adam Niescioruk / unsplash.com ​
MeinungsMonitor

Back to normal work?

Auch wenn Arbeiten unter Corona-Bedingungen inzwischen Routine ist, herrscht längst nicht Normalität. Denn viele Mitarbeitende sind stark belastet. Auch viele Unternehmen leiden und bräuchten gerade jetzt die volle Power der Mitarbeitenden. Gleichzeitig müssen sie jedoch Kosten sparen, mitunter Gehälter oder sogar Personal reduzieren. Was können sie ihren Mitarbeitenden unter diesen Umständen bieten, um sie trotzdem zum Neustart zu motivieren? Zur Umfrage
Umfrage MeinungsMonitor © ​ istockphoto / MicroStockHub ​
Vor nahezu jeder Krise ist das zu beobachten. Egal ob es sich um eine organisationsinterne oder eine weltumspannende Krise handelt: Fast immer gibt es frühzeitige Warnzeichen und fast genauso oft werden sie ignoriert. In der übernächsten Ausgabe von managerSeminare gehen wir diesem Phänomen auf den Grund. Warum sind Menschen in Organisationen so oft blind für Warnzeichen, warum taub für Warnrufe? Und wie lässt sich das ändern? Zur Umfrage
Umfrage MeinungsMonitor © Panuwat Dangsungnoen/iStock
Der Lockdown hat gezeigt, was vom Home Office aus alles möglich ist. Und woran es hapert, wenn Kommunikation nur noch medial stattfindet: am Feingefühl und Verständnis füreinander, das nur im sozialen Kontakt entsteht. Umso wichtiger wird die Fähigkeit zur Empathie, vor allem für Führungskräfte. Aber geht emotionales Verstehen überhaupt virtuell? In der übernächsten Ausgabe von managerSeminare gehen wir dieser Frage nach. Zur Umfrage
Umfrage MeinungsMonitor © ​ BrianAJackson/iStock ​
MeinungsMonitor

Killt Corona die Agilität?

Unternehmen im Krisenmodus haben genug mit akuten Problemen zu tun, für zusätzliche Change-Prozesse ist wenig Energie übrig. Das betrifft vor allem die Agilisierungsbemühungen, die ohnehin schon Menschen und Organisationen überfordern können. Bedeutet Corona also das Ende der Agilität? Oder ist das agile Arbeiten vielmehr ein Weg, der Krise wirkungsvoll zu begegnen? In der übernächsten Ausgabe von managerSeminare gehen wir diesen Fragen nach. Zur Umfrage
Umfrage MeinungsMonitor © istockphoto.com / Eoneren
MeinungsMonitor

​Change in Krisenzeiten?

Für viele Führungskräfte ist eine Krise dieses Ausmaßes neu, womit die Gefahr besteht, dass sie auf ungeeignete Weise reagieren: Mit Maßnahmen, die vielleicht kurzfristig helfen, aber mittelfristig Umsatz kosten oder die Motivation der Mitarbeitenden in den Keller sinken lassen. Doch wie geht nachhaltiger Change in Krisenzeiten? Zur Umfrage
Seite: 1 2 3 4 5 6 ... 16
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben