Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Selbstständig als Trainer, Teil 1

Selbstständig als Trainer, Teil 1

Im ersten managerSeminare-Dossier zum Thema Selbstständig als Trainer geht es u.a. um Existenzgründung von Trainern und Beratern, Trainerausbildungen, Rechtsgrundlagen zum Trainer-Networking und Marktbeobachtungen.

Preis: 19,80 EUR
eDoc kaufen
Kostenfrei
für Abonnenten von managerSeminare


Folgende Beiträge erwarten Sie:

  • Traineralltag: Ausgebrannt?
    von Bernhard Kuntz
    Trainer gehören zu den Berufstätigen, die besonders burn-out-gefährdet sind. Sie hetzen von Seminar zu Seminar, spulen stets ähnliche Inhalte runter und sind dabei vor allem eins: allein. Warum es Trainern so schwer fällt, ein Leben in Balance zu führen.

  • Existenzgründung von Trainern und Beratern: Starthilfen für die Ich-AG
    von Hans Olbert
    Ein Los, das viele teilen: Trainer und Berater, die vor kurzem noch einen festen Job hatten, stehen heute auf der Straße. Die Auftragsflaute zwang ihre Arbeitgeber zur Kündigung. Für die Betroffenen heißt es nun, die Krise zur Chance zu machen - z.B. indem sie ihr eigenes Unternehmen gründen. Lichtblick: Der Weg in die Selbstständigkeit wird neuerdings finanziell unterstützt. Rechtsanwalt Hans Olbert gibt einen Überblick über Zuschüsse und Vergünstigungen.

  • Existenzgründung für Trainer: Start-frei für Start-ups
    von Markus Classen
    Welche technische Ausstattung braucht mein Büro? Was muss ich in puncto Versicherungen beachten? Wo lasse ich meine Seminar-Broschüren drucken? Und wie komme ich an die ersten Kunden? Wer als Trainer den Schritt in die Selbstständigkeit wagt, steht vor vielen Fragen. Trainer Markus Classen gibt Tipps, wie das eigene Trainingsunternehmen von vornherein erfolgreich auf den Weg gebracht werden kann.

  • Erfolgreich als Berater: Geschäfte machen jenseits des Zufalls
    von Bernhard Kuntz
    Viele Trainer und Berater befassen sich mit den Aufgaben Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb nur, wenn sie nichts Besseres zu tun haben. Oder, wenn es im Gebälk ihres Unternehmens bereits brennt, weil in den Auftragsbüchern große Löcher klaffen. Ihr Erfolg hängt daher weitgehend von Zufällen ab.

  • Trainerausbildungen: Die richtige finden
    von der Redaktion managerSeminare
    Auf dem Weiterbildungsmarkt tummeln sich viele nicht fundiert ausgebildete Trainer. Wer aber seriös und professionell agieren will, wird sich mit einer Trainerausbildung eine solide Basis schaffen wollen. Welche Ausbildung aber passt zu wem? Was können die angehenden Trainer von den Ausbildungsinstituten erwarten, welche Kompetenzen sollten vermittelt werden?

  • Trainingsmarkt: Ein Spielfeld voller Einzelkämpfer
    von Jürgen Graf
    Unterschiedliche Zahlen kursieren, klassische Informationsquellen versagen, Expertenrat bleibt vage: Wer sich als Trainer selbstständig machen und einen ersten Überblick über den Weiterbildungsmarkt verschaffen will, muss zwangsläufig verzweifeln. Dennoch gibt es einige Charakteristika, die man berücksichtigen sollte.

  • Tipps von erfahrenen Trainerkollegen: Ein- und Ansichten
    Statements von Marion Badenhop, Prof. Dr. Emil Hierhold, Helmut Seßler, Bernd Höcker und Rolf Birmelin
    Wer mit dem Gedanken spielt, sich als Trainer selbstständig zu machen, hat viele Fragen. Einige davon kann man auch gut Kollegen stellen, die schon länger im Geschäft sind. Fünf 'ältere Hasen' geben in managerSeminare Tipps für Frischlinge.

  • Burn-Out-Prophylaxe für Trainer: Wohlfühl-Termine mit sich selbst
    von Markus Classen
    Sie hetzen von Ort zu Ort, leben aus dem Koffer - und müssen dennoch stets fit und präsent bleiben. Denn die Erwartungen ihrer Teilnehmer dürfen sie nicht enttäuschen, egal, wie übermüdet sie vielleicht sind. Ganz klar: Trainer sind besonderen Belastungen ausgesetzt. Doch es gibt einfache Wege, sich die Freude am Beruf zu erhalten.

  • Rechtsgrundlagen zum Trainernetworking: Klüngeln mit Fug und Recht
    von Hans Olbert
    Trainer networken gerne. Sie tauschen Ideen aus, geben sich Tipps und vermitteln sich sporadisch Aufträge und Kontakte. Die Basis für all das: Vertrauen und lockere Absprachen. Führt die lose Trainer-Verbindung aber zur regelmäßigen Zusammenarbeit, reichen freundschaftliche Handschläge nicht mehr aus. Ein Einblick in vertragliche Regeln für Netzwerker.

  • Marktbeobachtungen: Mit Coaching kann man (kein) Geld verdienen
    von Bernhard Kuntz
    'Ich möchte als Coach arbeiten.' - Diese Aussage hört man zurzeit häufig von Personen, die im Weiterbildungsmarkt ihr Geld verdienen wollen. Der Wunsch mag fromm sein, doch kann er sich auch erfüllen?

  • Trendanalyse Weiterbildung: Weiterbildung jenseits vom Seminar
    von Jürgen Graf
    Der Weiterbildungsmarkt ist im Umbruch, doch wohin bewegt er sich? Im Veranstaltungstrack 'Zukunft der Weiterbildung' ging die Bildungsmesse didacta 2006 dieser Frage nach - z.B. mit dem Vortrag von Jürgen Graf. Der Herausgeber der Trendanalyse 'Weiterbildungsszene Deutschland' verdeutlichte: Die Anforderungen an Trainer werden weiter steigen. Eine Zusammenfassung seiner Prognosen.

Veröffentlicht am 19.06.2006

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier