Training aktuell 04/24 vom 02.04.2024

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Europäischer Trainingspreis 2024: Ausgezeichnete Wegweiser
  • Risikokompetenz trainieren: Umgang mit Ungewissheit
  • Systemische Interventionen: Aufstellung mit Aussicht
  • Positive Psychologie im Training: Aller guten Dinge sind fünf
  • New Learning Methods: Komplexität mitdenken
  • Digital Coaching Provider: Coaching-Plattformen weiter auf Wachstumskurs
  • Praxistest „YourFlip“: Kreative Flipcharts im Handumdrehen
  • Institut im Interview: „Menschen vor Dinge“
  • Termintipp: Learntec 2024
  • Denkimpuls: Bäumchen wechsel dich

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Europäischer Trainingspreis 2024

Ausgezeichnete Wegweiser

Mitte März hat der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching e.V. (BDVT) zum 31. Mal den Europäischen Trainingspreis verliehen. Zwölf innovative und zukunftsweisende Konzepte wurden ausgezeichnet – in den Kategorien: „Classic Training“, „Pure Online Training“, „Methoden für Trainings & Co.“ und „Tools für Trainings & Co“. Training aktuell fasst die Konzepte der Preisträgerinnen und Preisträger zusammen.
Risikokompetenz trainieren

Umgang mit Ungewissheit

Besonders in Zeiten, die von Veränderungen, Volatilität und Ambiguität geprägt sind, haben es Coachs immer wieder mit Aufträgen rund um das Thema „Umgang mit Risiken und Unsicherheiten“ zu tun. Oft geht es darum, Coachees dabei zu unterstützen, sich dem Unberechenbaren zu stellen und Ungewissheit zu akzeptieren – eine Anforderung, die schon mithilfe kleiner Interventionen erfüllt werden kann.
Systemische Interventionen

Aufstellung mit Aussicht

In einem Transformationsprozess wirken meist zwei Kräfte gegeneinander: diejenigen, die durch die Motivation, am Alten festzuhalten, freigesetzt werden – und diejenigen, die entstehen, wenn Neues in Gang gebracht werden soll. Ein Grund zur Sorge muss das Entstehen eines solchen Spannungsfeldes jedoch nicht sein. Denn mithilfe der richtigen Methode lassen sich die Kräfte sogar bündeln und für die Umsetzung des Change-Vorhabens nutzen.
Positive Psychologie im Training

Aller guten Dinge sind fünf

Die PERMA-Faktoren, auch bekannt als die fünf Säulen des Glücks, sind ein Bestandteil der Positiven Psychologie. Häufig in Therapie und Beratung eingesetzt, lassen sich die Erkenntnisse auch auf Trainings übertragen. Sandra Dundler erklärt, wie Trainerinnen und Trainer mithilfe des Modells eine positive Lernumgebung schaffen können.
New Learning Methods

Komplexität mitdenken

Lineares Denken und rasch umgesetzte Lösungsansätze führen in der komplexen Arbeitswelt von heute zwar oft zu schnellen Ergebnissen – aber nicht unbedingt zu den besten. Denn diese werden eher erreicht, wenn Zusammenhänge und Wechselwirkungen betrachtet werden. Welche Methode dabei unterstützen kann, erklärt New Learning Designer Jan Foelsing im letzten Teil seiner Serie.
Digital Coaching Provider

Coaching-Plattformen weiter auf Wachstumskurs

Coaching-Plattformen, deren Geschäftsmodell darin besteht, Coachinganbieter und -nachfrager online zusammenzubringen, erlebten während der Pandemie einen regelrechten Boom. In einer Zeit, in der vieles digital werden musste, entschieden sich zahlreiche Coachs und Coachees für eine Kooperation mit ihnen. Doch wo stehen sie heute? Training aktuell mit einem Blick auf die Entwicklung der sogenannten Digital Coaching Provider.
Praxistest „YourFlip“

Kreative Flipcharts im Handumdrehen

Eigene Flipcharts erstellen – dafür muss man doch gut zeichnen und leserlich schreiben können, oder? Nicht unbedingt. Mit dem Online-Tool „YourFlip“ lassen sich kreative Flipcharts auch ohne zeichnerische Fähigkeiten und eine herausragende Handschrift schnell und einfach gestalten, wie der aktuelle Praxistest zeigt.
Institut im Interview

„Menschen vor Dinge“

Das Seminar- und Coachingunternehmen Power Research Seminare wird 30 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums verraten die Geschäftsführenden Katja Dyckhoff und Thomas Westerhausen im Interview mit Training aktuell, welcher der bisher ungewöhnlichste Auftrag war und welchen sie sich noch wünschen.
Termintipp

Learntec 2024

Anfang Juni findet zum 31. Mal die Learntec in Karlsruhe statt – dann dreht sich auf der Messe mit begleitendem Kongress wieder alles um neue Entwicklungen und Trends rund um die digitale Bildung. Im Fokus stehen diesmal die Themen Zukunft des Lernens und KI.
Denkimpuls

Bäumchen wechsel dich

Was bedeutet eigentlich „Vielfalt“? Warum ist sie so wichtig? Und wie lässt sich ein Bewusstsein für Diversität schaffen? Diese Fragen beleuchtet Coach und Supervisor Horst Lempart – und zwar mithilfe einer floristischen Metapher.
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben