Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Storytelling

Storytelling

Seit Anbeginn der Menschheit erzählen sich Menschen Geschichten. Mit der uralten Kulturtechnik des Storytellings lassen sich aber nicht nur Märchen und Mythen entwickeln, mit ihr werden auch Trainings und Coachings lebendiger, persönlicher und emotionaler. Das Dossier stellt Ansätze und Tools vor, die auf Storytelling beruhen - von der Heldenmetapher für Changeprozesse über Mitspielkrimis im Workshop bis hin zu einem Würfelspiel.

Preis: 19,80 EUR
eDoc kaufen
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Folgende Beiträge erwarten Sie:

  • Mitspielkrimis im Seminar: Wenn der Manager mit dem Messer...
    von Gerhard Etzel
    Im Hotel 'Am Dorfbach' findet ein zweitägiges Seminar der Firma Peters Automaten GmbH statt. Der erste Tag ist vorbei. Da wird die Seminarteilnehmerin Nicole Peters im Garten tot aufgefunden. Was ist passiert? Und was wird geschehen, wenn der Trainer im Kommunikationstraining diese Frage stellt? Gerhard Etzel erklärt, wie Krimis den Seminarablauf bereichern können.

  • Serie Seminarbausteine: Erfolgsgeschichten
    von Torsten Hardieß und Patrick Dorpmund
    Erfolgreiche Menschen reden gerne über ihre Erfolge - und machen damit weitere Großtaten möglich. Der Grund: Wer spricht, reflektiert und kann dadurch erkennen, was zum Durchbruch verholfen hat. Auf dieser Erkenntnis beruht ein Seminarspiel, das Gruppen zu neuem Selbstbewusstsein verhelfen soll.

  • Weiterbildung: Heldenhafte Impulse für die Change-Begleitung
    von Karin Denisow und Nina Trobisch
    Changeprozesse fordern in der Regel alle Beteiligten nicht nur inhaltlich, sondern auch emotional. Wie ein Held fühlen sich dabei die wenigsten. Dennoch kann die Helden-Metapher helfen, Veränderungen besser zu bewältigen, glauben Nina Trobisch und Karin Denisow. Ihr Ansatz wurde an der Universität der Künste in Berlin evaluiert. Seit Januar 2014 können sich interessierte Trainer dafür qualifizieren.

  • Beratungsansatz Core Story: Erzählend zum Sinn
    von Michael Müller
    Der Ansatz Core Story nutzt die Kraft des Geschichtenerzählens in Beratungsprozessen, um Teams oder Individuen zu mehr Klarheit über ihre Identität und ihre Ziele zu verhelfen. Storytelling-Experte Michael Müller erklärt, wie die Methode funktioniert.

  • Storytelling im Coaching: Von Fröschen in Eimern
    von Christina Budde
    Geschichten werden erzählt, seit es Menschen gibt: Sie transportieren Wissen, vermitteln Werte und Normen, beflügeln die Fantasie. Wie Coachs diese Ressource nutzen können und warum sie im Coaching mehr erzählen sollten, erklärt Storytelling-Expertin Christina Budde, die ein Fachbuch zum Thema veröffentlicht hat.

  • Serie Coachingideen: Literatur als Lehrmeister
    von Martin Wehrle
    Die größten Erkenntnisse der Menschheit, die intelligentesten Gedanken stehen in Büchern, und jeder kann darauf zurückgreifen. Ein Schatz, den Menschen viel zu selten für ihr eigenes Leben nutzen. Dabei kann er sehr hilfreich sein, beispielsweise im Coaching, wie Martin Wehrle zeigt.

  • Storytelling im Coaching: Eigene Geschichten erfinden
    von Christina Budde
    Wer im Coaching Geschichten einsetzen will, muss nicht unbedingt auf bereits geschriebene zurückgreifen - er kann auch selbst welche entwickeln. Dieser kreative Prozess kann beim Coach ein Gefühl der Zufriedenheit auslösen und ihm den Kontakt zum Coachee erleichtern. Wie das gelingt, erklärt Storytelling-Expertin Christina Budde.

  • Praxistest 'Rory's Story Cubes': Mehr als bloß Geschichten
    von Sandra Dirks
    Das Würfelspiel 'Rory's Story Cubes' soll dazu anregen, Geschichten zu erfinden. Ob es sich auch im Seminar einsetzen lässt und für welche Zwecke es sich eignet, hat Trainerin Sandra Dirks für Training aktuell getestet.

Veröffentlicht am 06.04.2016


ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren