managerSeminare 39 vom 01.11.1999

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Querdenken trainieren: Werden Sie ein kreativer Kopf!
  • Outdoortrainings: Lernfeld Natur
  • Konfliktkompetenz von Trainern: Vom Umgang mit schwierigen Teilnehmern
  • Balanced Scorecard: Führung nach Punkten
  • Die Netz-Generation: Geschwindigkeit ist alles
  • Wissensmanagement: Lebenssaft Information
  • CBT-Test Führen: Der simulierte Chef
  • Haftung für Erfüllungsgehilfen: In guten wie in schlechten Zeiten
  • Systemische Aufstellungen: Den richtigen Platz finden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Querdenken trainieren

Werden Sie ein kreativer Kopf!

Ob es um die Innovation neuer Produkte bzw. Verfahren, um Teamarbeit oder schlichtweg um Selbstmanagement geht - die Fähigkeit zum Querdenken ist mehr denn je gefragt. Schliesslich helfen gute Einfälle beim Arbeiten immer weiter. Doch wie kann der berühmte Geistesblitz herbeigezaubert werden? managerSeminare zeigt, wie sich Querdenken trainieren läßt.
Outdoortrainings

Lernfeld Natur

Rafting, Climbing, Wüstenwanderung - während die Programme von Outdooranbietern vor einigen Jahren eher an Abenteuerreisen für Manager erinnerten, scheint sich nun ein Trend weg vom Spektakulären abzuzeichnen. Metapher heißt der neue Schlüsselbegriff: Outdoortrainings sollen Situationen des betrieblichen Alltags simulieren.
Konfliktkompetenz von Trainern

Vom Umgang mit schwierigen Teilnehmern

Sie haben an allem etwas auszusetzen, schneiden anderen Teilnehmern das Wort ab und gefallen sich selbst in der Rolle des Wortführers. Jeder erfahrene Trainer kennt solche Teilnehmer, jeder unerfahrene fürchtet sie. Wie 'bändigt' man derartige Nörgler, Vielredner und verkannte Genies? Wie bindet man sie konstruktiv in die Gruppe ein? Wir fragten Trainer, die Trainer trainieren.
Balanced Scorecard

Führung nach Punkten

Balanced Scorecard heißt das neue Schlagwort in Sachen strategischer Unternehmensführung. Was sich hinter der 'gewichteten Punktekarte' verbirgt und welchen Einfluß das Instrument auf die Personalentwicklung nehmen kann, erläutert für managerSeminare der Unternehmensberater Dr. Gunnar Kunz.
Die Netz-Generation

Geschwindigkeit ist alles

Sie kennen den PC bereits aus dem Kinderzimmer, schwimmen lässig in der Informationsflut, setzen auf Geschwindigkeit und haben mit Hierarchien nichts am Hut. Eine neue Generation von jungen Mitarbeitern revolutioniert die Arbeitswelt. Wie und warum sich Unternehmen und Manager auf die Net Kids einstellen müssen.
Wissensmanagement

Lebenssaft Information

Daß ohne Informationen nichts geht, ist eine profane Erkenntis. Dennoch sind die wenigsten Unternehmen in der Lage, sich den Dienst zu erweisen, brachliegende Informations-Potentiale zu erkennen und zu nutzen. Wie der Lebenssaft Information entdeckt und gemanagt werden kann, erläutert Dirk Sebald für managerSeminare.
CBT-Test Führen

Der simulierte Chef

Führungstrainings können sie nicht ersetzen. Wohl aber vermitteln sie das notwendige Grundlagenwissen und sensibilisieren für die alltäglichen kommunikativen Stolperfallen des Vorgesetzten-Daseins: Die Rede ist von CBTs zum Thema Führung. managerSeminare nahm drei von ihnen unter die Lupe.
Haftung für Erfüllungsgehilfen

In guten wie in schlechten Zeiten

Trainings- und Beratungsinstitute können zwecks Vertragserfüllung zusätzliche Spezialisten beauftragen. Läuft alles gut, profitieren sie von deren Know-how. Geht die Sache aber schief, haften die Institute auch für den bei ihrem Kunden entstandenen Schaden. Die Rechtslage beim Einsatz sogenannter Erfüllungsgehilfen erklärt für managerSeminare Rechtsanwalt Hans Olbert.
Systemische Aufstellungen

Den richtigen Platz finden

Bei der systemischen Strukturaufstellung handelt es sich um eine auf den ersten Blick recht ungewöhnliche Form der Problembewältigung. Ein Betroffener stellt unbeteiligte Personen im Raum auf und läßt sie beschreiben, was sie fühlen. Ihre Berichte sollen seine Sichtweise verändern und Lösungsansätze aufzeigen. Die Beraterin Isis Herzog hat sich die Methode aus der Nähe angeguckt.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben