Training aktuell 09/00 vom 04.09.2000

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Bildung stopft das Sommerloch
  • Neue Schweizer Bildungsnorm: eduQua
  • BDVT: ProSales soll zeitgemäßer werden
  • Studie: Hompages des Personal-Bereichs lassen zu wünschen übrig
  • Untersuchung: Hohe Fluktuation bei Topmanagern
  • Vom Mitarbeiter zum Mitdenker
  • Interaktive Plattform bindet Teilnehmer in die Seminarvorbereitung ein
  • Existenzgründung vom Sofa aus
  • Vermietung virtueller Seminarräume
  • Siemens qualifiziert zum E-Trainer
  • Neue Qualitätssicherung für MBA- und BBA-Studiengänge
  • Viviance GmbH: Erfolg als Education Service Provider

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Bildung stopft das Sommerloch

Vorschläge, wie der Weiterbildungsmarkt transparenter gemacht und seine Qualität gesichert werden kann, haben in jüngster Zeit Hochkonjunktur. Ingrid Sehrbrock, Vorstandsmitglied des Deutschen Gewerkschaftsbundes,

Neue Schweizer Bildungsnorm: eduQua

eduQua heißt ein neues Qualitätszertifikat, das Schweizerische Weiterbildungsinstitutionen voraussichtlich ab Herbst 2000 landesweit beantragen können. Im Rahmen des Prüfverfahrens sollen Bildungsanbieter

BDVT: ProSales soll zeitgemäßer werden

'Eleganter, schneller, zeitgemäßer' - so beschreibt Claus von Kutzschenbach, Mitglied im Präsidium des BDVT Bundesverbands Deutscher Verkaufsförderer und Trainer, die ProSales der Zukunft. Eine Veränderung

Studie: Hompages des Personal-Bereichs lassen zu wünschen übrig

Der Auftritt der Personalabteilungen im Internet ist bei vielen Unternehmen stark verbesserungsbedürftig. Das belegt eine aktuelle Studie der Fachhochschule Wiesbaden. Der Fachbereich Medienwirtschaft

Untersuchung: Hohe Fluktuation bei Topmanagern

Der langjährige Vorstandsvorsitzende hat ausgedient. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des amerikanischen Outplacement-Beratungsunternehmens Drake Beam Morin (DBM). Zum Thema 'Führungswechsel in Top-Positionen'

Vom Mitarbeiter zum Mitdenker

Der Förderung des menschlichen Potenzials hat sich die neue Trainings- und Beratungsfirma Talent e.K. verschrieben. Ihre Ziele: Wissensmanagement zu organisieren und die Kreativität der Mitarbeiter nutzbar

Interaktive Plattform bindet Teilnehmer in die Seminarvorbereitung ein

Eine Interaktionsplattform zur Vor- und Nachbereitung von Seminaren hat die MitMensch! & Partner Trainingsmedien GmbH entwickelt. Mit Hilfe des internet- bzw. intranetbasierten sechsmoduligen Systems TTrasys

Existenzgründung vom Sofa aus

Im Wohnzimmer zum Unternehmer werden -undenkbar? Nein, meint das Forum Berufsbildung. Der Berliner Bildungsträger bietet daher neuerdings eine zehnmonatige Ausbildung zum Thema 'Existenzgründung' als Fernlehrgang

Vermietung virtueller Seminarräume

Die Daten + Dokumentation GmbH mit Sitz in Friedberg vermietet ab August 2000 Seminar- und Kongressräume im Internet. Laut Geschäftsführerin Lore Reß ist der Service der virtuellen Akademie insbesondere

Siemens qualifiziert zum E-Trainer

Web Based Trainings, elektronischer Campus, virtuelle Akademien - der Vormarsch des E-Learnings macht es nötig, dass sich Trainer auf diesen Gebieten weiterbilden. Siemens Qualifizierung und Training

Neue Qualitätssicherung für MBA- und BBA-Studiengänge

Seit Mai 2000 darf sich die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) 'Akkreditierter Akkreditierer' nennen. Die Berufung dazu erteilte der von der Kultusministerkonferenz

Viviance GmbH: Erfolg als Education Service Provider

'Bildung ist ein grundlegendes Gut der Zivilisation, genauso nötig wie Wasser und Strom', sagt Ursula Suter-Seuling, Gründerin der Viviance GmbH, zum Selbstverständnis der Firma als Education Service Provider.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben