Information

Top 200 Tools for Learning 2020
Top 200 Tools for Learning 2020

Die wichtigsten ­Lernwerkzeuge

Womit wird heute gelernt? Dieser Frage widmet sich jedes Jahr Jane Harts Umfrage unter Bildungs- und Lernexperten. Dieses Jahr ist ordentlich Bewegung in die 'Top 200 Tools for Learning' gekommen. Und ein Programm hat so stark an Bedeutung gewonnen, dass es sogar zum Tool des Jahres gekürt wird – eine Neuerung.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Jedes Jahr befragt Jane Hart weltweit Lern- und Bildungsprofis, mit welchen Tools sie bevorzugt Wissen generieren, teilen und verbreiten. Aus den meistgenannten erstellt die britische Lernexpertin dann die bekannte Liste „Top 200 Tools for Learning'. An der jüngsten Umfrage, der 14. ihrer Art, beteiligten sich 2.369 Expertinnen und Experten aus 45 Ländern – und damit etwas weniger als in den vergangenen Jahren. 59 Prozent von ihnen stammen aus Unternehmen und  Non-Profit-Organisationen, 41 Prozent aus dem Bildungssektor. Aus dem Primar- und Sekundarschulbereich kommen insgesamt nur sechs Prozent der Teilnehmenden, sodass die Umfrage vor allem die Situation in der Erwachsenenbildung...

Der Link zur kompletten Liste mit den Tools: www.toptools4learning.com
Autor(en): Miriam Wagner
Quelle: Training aktuell 10/20, Oktober 2020, Seite 6-7
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben