Management

Zukunftsforscherisches Management
Zukunftsforscherisches Management

Führen im Futur II

merken
Wie geht man mit dem Wandel in der VUKA-Welt um? Die meisten Unternehmen passen sich ständig den Veränderungen an und sind im Dauer-Change. Zukunftsforscherische Unternehmen stehen bereits woanders: Sie reagieren nicht auf das Heute, sondern gestalten das Morgen. Sie entwerfen ein Bild von der Zukunft und setzen alles daran, dass es Wirklichkeit wird. Das erfordert Umdenken in Planung und Führung.
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden

Inhalt:
  • Radikal weitsichtig: Die Leitlinien von Apple, Google und SpaceX
  • Die Macht der großen Idee: Wie der Massive Transformative Purpose klassische Ziele und Leitbilder ersetzt
  • Die Welt verändern: Weshalb es wirtschaftlich ist, keine Angst vor unendlichen Zeitdimensionen zu haben
  • Organisational führen: Warum die Führung von Individuen überflüssig wird
  • Geeks statt HiPPos: Wer im neuen Unternehmen das Sagen hat
  • OIEs statt Trends: Wie zukunftsforscherische Manager den Markt der Möglichkeiten scannen

Zentrale Botschaft:

Zukunftsforscherische Unternehmen praktizieren einen Vorgriff auf diejenige Zukunft, die sie selber für wünschens- und lebenswert halten und die sie realisieren wollen – und dann richten sie ihre gesamte Organisation darauf aus. Das bedeutet u.a: Statt Zielen folgen sie einem Massive Transformative Purpose. Und statt sich auf einzelne Mitarbeiter zu konzentrieren, fokussieren Führungskräfte zukunftsforscherischer Unternehmen die Organisation: Führung heißt 'Organisationale Führung'.

Extras:
  • Tutorial: Zukunftsforscherisch führen
  • Von Google bis UBer – zehn vorbildliche Massive Transformative Purposes
  • Lesetipps
  • Webtipps
  • Veranstaltungstipp
Autor(en): Friederike Müller-Friemauth
Quelle: managerSeminare 240, März 2018, Seite 22-29
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben