Tutorial
Tutorial

Spinnsession ­durchführen

Die Besprechung von komplexen Themen in klassischen Meetings läuft häufig nach dem gleichen Muster ab: Die 'Lautesten' geben den Ton an, setzen sich durch, und der Rest identifiziert sich nicht mit dem Ergebnis. Die Gruppenmethode Spinnsession strukturiert die Diskussion so, dass das Wissen und die Meinung aller Teilnehmenden nicht nur einfließt, sondern auch miteinander verwoben wird.
Quelle: managerSeminare 248, November 2018, Seite 61
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben