Tutorial
Tutorial

Good Practice: So trainiert BMW Beidhändigkeit

Führungskräfte, die ein gutes Gespür für das Bestandsgeschäft und gleichzeitig eine große Offenheit für neue Wege haben, wünschen sich viele Unternehmen. Der Autokonzern BMW schickt seine Führungsteams, um deren Sensibilität für 'beidhändiges' - ambidextres - Denken und Handeln zu fördern, auf einen Parcours. Über acht Stationen hinweg werden dort zentrale Learnings zum Thema Ambidextrie vermittelt.
Quelle: managerSeminare 251, Februar 2019, Seite 78
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben