Wissen

Trends der neuen Arbeitswelt
Trends der neuen Arbeitswelt

Future Work

Welche Entwicklungen zeichnen sich in der Arbeitswelt heute ab, die sie morgen wahrscheinlich prägen werden? Dieser Frage ist der internationale Berater Ali Mahlodji für das Zukunftsinstitut nachgegangen. Sein Ergebnis: Es sind vor allem vier Trends, auf die Unternehmen sich einstellen sollten.
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Social Entrainment: Warum Unternehmen sich so aufstellen müssen, dass die Mitarbeiter sich aufeinander eingrooven können
  • ProAging goes real: Warum Unternehmen auf die Eigenschaften, Fähigkeiten und die Weisheit der Alten nicht mehr verzichten können
  • Inside the Box Revolution: Warum die Entwicklung der Arbeitswelt vor dem nächsten großen Entwicklungsschritt steht
  • Playful Work: Warum Unternehmen mehr Spiel wagen müssen

Zentrale Botschaft:
Nur mit den Eigenschaften, Fähigkeiten und der Weisheit der Alten werden Unternehmen in Zukunft in der Lage sein, komplexe Herausforderungen und Krisen zu meistern. Deshalb müssen sie sich vom Jugendwahn verabschieden, auf alte Menschen setzen und auch extern intensiv mit ihnen zusammenarbeiten. Davon ist zumindest der internationale Berater Ali Mahlodji überzeugt. Diese Herausforderung ist seiner Meinung nach so zentral, dass er die dazugehörigen Maßnahmen als einen der zentralen Trends der Arbeitswelt von morgen beschreibt. Insgesamt hat Mahlodji vier Zukunftstrends identifiziert, auf die Unternehmen sich jetzt bereits einstellen sollten.
Autor(en): Ali Mahlodji
Quelle: managerSeminare 247, Oktober 2018, Seite 50-57
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben