Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Systemisches Denken für den Wandel
© Caia Image

Aufräumen mit Verstand

Systemisches Denken für den Wandel

In den Unternehmen stehen die Zeichen auf Veränderung. Sie wollen innovativer, digitaler, agiler – kurz: mehr 4.0 – werden. Praktiken und Strukturen, die jahrzehntelang ihre Gültigkeit hatten, gelten plötzlich als verzichtbar. Doch bei dem großen Reinemachen besteht die Gefahr, dass auch Wertvolles verloren geht. Ein systemischer Blick auf die Organisation kann Führungskräften helfen, das zu verhindern.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 14,80 EUR

Inhalt:

  • Mehrwert entscheidet: Warum das Denken in 'Alt' und 'Neu' wenig zielführend ist
  • Grundgebot: Nutze Theorie, damit du praktisch wirst!
  • 1. Gebot: Lege dir eine neugierige Grundhaltung zu
  • 2. Gebot: Frag nach der Funktion hinter den Dingen
  • Beispiel Hierarchie: Vom Nutzen scheinbar überkommener Struk­turen
  • 3. Gebot: Sei Anwalt der Ambivalenz

Zentrale Botschaft:
Derzeit lautet der vorherrschende – und auch berechtigte – Imperativ im Business: Unternehmen müssen innovativer und experimentierfreudiger werden. Dafür müssen sich Zusammenarbeit und Führung stark verändern. Also wird Bestehendes radikal in Frage gestellt. Doch dabei besteht eine Gefahr: Alte Strukturen und Praktiken haben eine Funktion für das Unternehmen. Wer sie voreilig in die entsorgt, tut sich damit keinen Gefallen. Für einen reflektierten Umgang mit Alt und Neu empfiehlt der Artikel den Einsatz systemischer Denk- und Handlungsprinzipien: Sie helfen, die Funktion hinter den Dingen zu erkennen, um diese Funktion gegebenenfalls in eine neue, zeitgemäßere Form zu überführen. Der Gewinn: Eine Transformation 4.0, die wirklich nachhaltig ist.

Extras:
  • Lesetipp
  • Tutorial: Systemisches Denken für Zeiten des Wandels

Autor(en): Torsten Groth
Quelle: managerSeminare 232, Juli 2017, Seite 42 - 48 , 20949 Zeichen
ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier