News

Sirka Laudon setzt die DB Vertrieb GmbH auf Zukunftskurs

Sirka Laudon hat Heiko Büttner als Geschäftsführerin Personal bei der DB Vertrieb GmbH abgelöst. Die Diplom-Psychologin war unter anderem Leiterin der Personalentwicklung beim Versandhändler Otto, bevor sie sechs Jahre lang ebenfalls als leitende Personalentwicklerin beim Axel Springer Verlag arbeitete. Dort machte sich Laudon insbesondere als Vorantreiberin des digitalen Wandels einen Namen. Auch bei der Bahn stehen für sie Themen wie der Wandel des Geschäfts zu mehr Kundenzentrierung, Agilität und Innovation weit oben auf der Agenda. 'Die Mobilitätsbranche ist mitten in einem gewaltigen Umbruch. Gut, wenn es uns gelingt, mit Innovationskraft und schnellen Prozessen diesen Wandel mitzugestalten', stimmte Laudon ihre neuen Kollegen in einem internen Begrüßungsschreiben auf die Zukunft ein.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 234, September 2017
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben