News

Roland Berger hat noch immer die Nase vorn

Die Roland Berger Strategy Consultants Holding GmbH, München, ist einem aktuellen Ranking des Marktforschungsunternehmens Lünendonk zufolge mit einem Umsatz von 560 Millionen Euro im Jahr 2014 weiterhin die Nummer eins der deutschen Managementberatungen. Und das, obgleich das Unternehmen gegenüber 2013 wegen seiner strategischen Neuausrichtung an Umsatz eingebüßt hat. Gut getan hat allen Beratungsfirmen, die in der aktuellen Lünendonk-Top-Ten-Liste der Managementberatungen auftauchen, der wirtschaftliche Aufschwung im vergangenen Jahr. Sie wurden häufiger für Projekte zur Effizienzsteigerung, zur Entwicklung von Wachstumsstrategien und Innovationen angeheuert. Auch die beginnende digitale Transformation verbessert laut Lünendonk bereits die Auftragslage. Insgesamt erzielten die Top Ten 1,1 Milliarden Euro Umsatz im In- und Ausland.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 209, August 2015
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben