Management

Ökologisch handeln im Unternehmen
Ökologisch handeln im Unternehmen

Nachhaltige ­Impulse

merken
Verbesserung der CO2-Bilanz, Analyse der Ressourceneffizienz, Ökozertifizierung von Zulieferern …, das sind typische Themen, wenn es um die Frage geht, welchen Beitrag Unternehmen im Kampf gegen die Klimakrise leisten können. Ein ganz anderer Ansatzpunkt wird bisher kaum beleuchtet: Organisationen verfügen über einen starken Hebel, das Verhalten ihrer Mitglieder und sogar der Menschen über die Organisationsgrenzen hinaus zu verändern. 
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden

Inhalt:
  • Wollen vs. Wirkung: Warum viele Menschen die Notwendigkeit einer Verhaltensänderung zwar erkennen, aber nicht entsprechend handeln
  • Kollektive Wirksamkeitserwartung: Warum nachhaltiges Handeln im organisationalen Kontext deutlich leichter gelingt als im individuellen
  • Nachhaltige Prototypen: Warum es beim kollektiven Verhaltens-Change vor allem auf die Führungskräfte ankommt
  • Weiterbilden, empowern, beteiligen: Wie nachhaltiges Handeln im Unternehmen zum Bedürfnis wird

Zentrale Botschaft:
​​Obwohl sich angesichts der Klimakrise die Erkenntnis von der Notwendigkeit eines gesellschaftlichen und ökonomischen Wandels bereits in vielen Köpfen breit gemacht hat, richten nur wenige Menschen ihr individuelles Handeln im Sinne der Nachhaltigkeit aus. Das liegt vor allem an einer Reihe psychologischer Barrieren, die uns am Handeln hindern: an der großen Distanz zum Klimawandel, an der Bindung an ein auf Konsum ausgerichtetes System und an fehlender Selbstwirksamkeit. Wie Unternehmen dazu beitragen können, diese Barrieren abzubauen und den Blick auf das gemeinsame Ziel zu stärken.​
​ ​
Extras:
  • Tutorial: Ökologischer handeln
  • Warum fällt uns nachhaltiges Verhalten so schwer?
  • Mehr zum Thema

Autor(en): Gerhard Reese
Quelle: managerSeminare 273, Dezember 2020, Seite 50-56
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben