News

New Work Tools

Sunlight

Die neue Arbeitswelt erfordert kontinuierliches Lernen. Doch Online-Kurse, Bücher oder Events sind über das ganze Internet verstreut und oft nicht leicht auffindbar. New-Learning-Experte Jan Foelsing kennt ein Tool, das zentralen Zugang zu allen Lernressourcen verspricht: Sunlight.

Sunlight ist eine Plattform, die Lernressourcen und -events weltweit indexiert und diese Angebote damit zentral suchbar und zugänglich macht. Gefundene Lerninhalte zu einem Thema – zum Beispiel ein Buch über OKR oder ein Coursera-Kurs – können im Rahmen eines zuvor festgelegten Lernbudgets direkt erworben bzw. gebucht werden.

Worin ist das Tool gut?

Mit Sunlight erhalten User einen zentralen Zugang zu vielen unterschiedlichen Lernressourcen. Das Tool dient dabei als eine Mischung aus Browser, Bibliothek und Verwaltungszentrale, über die ein zuvor festgelegtes Budget eingesetzt werden kann – etwa für Online-Kurse, Bücher oder Konferenzen (was nicht im Index erfasst ist, wird auf Anfrage hinzugefügt). Lernende können auch auf vorkuratierte „Playlists“ (Lernpfade) zugreifen, um sich in Themen wie Business Development, Online-Marketing oder „Learn how to learn“ einzuarbeiten, immer auch mit einigen kostenlosen Ressourcen. Teams haben zudem die Möglichkeit, sich kollaborativ eigene Playlists zu erstellen und durch Anbindung an Tools wie Slack ihre Learnings mit anderen zu teilen. Interessant ist auch die Möglichkeit für Unternehmen, sogenannte Skill Maps für Teams zu erstellen und ihnen im Rahmen definierter Lernziele die Eigenverantwortung für ihr Lernbudget zu übergeben.

Was ist nicht ideal?

Die Skill-Mapping-Funktion, mit der sich vorhandene bzw. gewünschte Kenntnisse für einzelne Rollen im Team definieren lassen, ist sicher sinnvoll, aber auch zeitaufwendig. Nicht ideal ist außerdem, dass viele Quellen nicht automatisch vorhanden sind, was mit einigem Pflegeaufwand verbunden ist.

Für wen ist es besonders interessant?

Besonders für Startups und KMUs kann Sunlight ein einfacher und finanzierbarer Einstieg in die betriebliche Weiterbildung sein, bei der das selbstorganisierte und kollaborative Lernen im Fokus steht. Dass zugleich Eigenverantwortung für Lerninhalte und -budgets geübt wird, ist New Learning at its best.

Eigenschaften
Selbstmanagement < o-x-o-o-o > Team-Kollaboration
Arbeiten < o-o-o-o-x > Lernen
Interoperabilität < o-x-o-o-o > Datensicherheit
Funktionsumfang < o-o-x-o-o > Einfachheit

Alternativen
Udemy, Skillshare u.Ä. (nur auf die Inhalte der Plattform bezogen)

Verfügbarkeit
Sunlight ist für Organisationen mit bis zu 20 Mitarbeitenden kostenlos. Die genutzten Lernressourcen kosten jedoch die normalen Buch- bzw. Kurs-Preise.

Autor(en): Jan Foelsing
Quelle: managerSeminare 295, Oktober 2022
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben