News

Neuer Service

Speaker-Vermittlung holt Firmenchefs aufs Podium

Der deutschen Wirtschaft geht es gut. Die hiesigen Unternehmer, vor allem die des Mittelstandes, müssen demnach einiges richtig machen. 'Lassen wir sie doch erzählen, was.' – Diese Überlegung liegt einem neuen Angebot der Stuttgarter Redneragentur Speakers Excellence zugrunde. Die Firma des Weiterbildners und Eventveranstalters Gerd Kulhavy will einen exklusiv auf Unternehmer beschränkten Rednerpool aufbauen. Die Idee dazu sei ihm durch Anfragen mittelständischer Kunden gekommen. Kulhavy: 'Diese erhoffen sich Inspiration von Gleichgesinnten, um die Herausforderungen der globalen Zukunft besser bewältigen zu können.' Speakers Excellence will nicht nur prominente Firmenchefs wie Claus Hipp auf die Bühne holen, sondern auch unbekannte Inhaber kleiner und mittelgroßer Firmen, die interessante Einsichten zu vermitteln haben. 'Nicht alle werden einen eigenen Vortrag im Portfolio haben. Einige werden eher für Interviews und Business-Talkrunden zur Verfügung stehen', erklärt Kulhavy.

Derzeit baut seine Agentur einen entsprechenden Pool auf. In Betracht kommen Unternehmer, die mit ihrer Firma Innovationskraft bewiesen haben, Marktführer sind, auf eine lange Tradition zurückblicken, in den Medien präsent oder schon durch Buchveröffentlichungen positiv aufgefallen sind. Voraussetzung ist außerdem 'eine lebendige Unternehmerpersönlichkeit, die begeistern kann' sowie die Bereitschaft, die eigenen Erfolgsrezepte in den Medien zu präsentieren. Speakers Excellence greift bei der Auswahl der Firmenchefs auf bestehende Kontakte und Empfehlungen zurück und nimmt noch bis zum 15. Juli 2013 Bewerbungen entgegen. Endgültig ausgewählt werden die Unternehmer nach weiteren Recherchen und einem Telefonat. Am 11. Oktober 2013, zum zwölften Stuttgarter Wissensforum, soll dann das erste Nachschlagewerk 'Top 100 Excellente Unternehmer' vorliegen, über das sich Eventveranstalter, Organisationen und Medien die Unternehmerpersönlichkeiten aufs Podium holen können.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 184, Juli 2013
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben