News

Managertypen

Auf die Entwicklungsphase kommt es an

Welcher Management-Typus einem Unternehmen gut tut, hängt von der jeweiligen Entwicklungsphase des Unternehmens ab. Zu dieser Erkenntnis ist das Personal- und Organisationsberatungsunternehmen Korn Ferry mithilfe einer Studie gekommen. Der Untersuchung liegen 4,4 Millionen Beurteilungen von Führungskräften zugrunde. Besondere Beachtung schenkte Korn Ferry bei der Auswertung den vier Kernbereichen: berufliche Erfahrung, Kompetenzen, Persönlichkeitseigenschaften und Motivatoren. Sie wurden als Grundlage genommen, um prototypische Topmanagement-Profile für die fünf Phasen eines Unternehmens – Gründung, Wachstum, Stabilität, Innovation und Sanierung – zu entwickeln.

Gründung/Startup
  • Kennzeichen der Phase: Chaos, starkes Wachstum, Unsicherheit
  • Kompetenzen: Innovationskultur und -management, Überzeugungs- und Entscheidungsfähigkeit
  • Eigenschaften: Selbstvertrauen, Neugierde, Risikobereitschaft, Durchhaltevermögen
  • Treiber & Motivatoren: Unabhängigkeit, Herausforderung, Verantwortung

Wachstum
  • Kennzeichen der Phase: Erfolg, politisch-komplexes Stakeholder-Netz, erkannte sowie versteckte Potenziale, gestiegene interne und externe Anforderungen, unterschiedliche Interessensgruppen
  • Kompetenzen: Hohe Branchen- und Marktkompetenz, Stakeholder Management, Fähigkeit,  Vision und Ziele zu vermitteln, Kooperationsvermögen
  • Eigenschaften: Leistungsstreben, Glaubwürdigkeit, Durchhaltevermögen
  • Treiber & Motivatoren: Herausforderung, Wettbewerb, Macht und Einfluss

Stabilität
  • Kennzeichen der Phase: feste Marktanteile, relative Sicherheit, gefestigte Position, etablierte Strukturen und Prozesse
  • Kompetenzen: Verantwortungsbewusstsein, Fähigkeit, zu planen, Ziele zu stecken und Arbeitsprozesse zu optimieren, Kooperationsvermögen
  • Eigenschaften: Fokus, Verbundenheit, Weitsicht, Analysefähigkeit
  • Treiber & Motivatoren: Struktur, Zusammenarbeit, Stabilität

Innovation
  • Kennzeichen der Phase: volatiler Markt, Unsicherheit, komplexe Strukturen und Prozesse
  • Kompetenzen: Innovations- und Ideenmanagement, Courage, strategisch-methodische Kompetenzen
  • Eigenschaften: mentale Agilität, Selbstbewusstsein, Risikobereitschaft
  • Treiber & Motivatoren: Herausforderungen, Gestaltungsmotivation, Unabhängigkeit

Sanierung/Restrukturierung
  • Kennzeichen der Phase: Verluste, Krisen, Mangel an Ideen und Innovationen sowie Scheitern von Optimierungen
  • Kompetenzen: Strategische Agilität, Fähigkeit, schwierige Entscheidungen zu treffen und Ressourcen effizient einzusetzen
  • Eigenschaften: Glaubwürdigkeit und Geradlinigkeit, Agilität in unklaren Umgebungen, Empathie, starke Nerven
  • Treiber & Motivatoren: Gestaltung, Herausforderung, ein sich schnell entwickelndes Unternehmensumfeld

Weitere Informationen zur Studie unter www.kornferry.com

Autor(en): Sarah Lambers
Quelle: managerSeminare 237, Dezember 2017
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
Nach oben