Management

Lean Management in der Dienstleistung
Lean Management in der Dienstleistung

Es könnte so einfach sein ...

Verschwendungsarmes – schlankes – Arbeiten nach Lean-Prinzipien ist in der Produktion seit Jahrzehnten an der Tagesordnung. Nicht so jedoch in Büros und im Dienstleistungssektor. Dort sind ineffektive, unnötig aufgeblähte Prozesse bis heute keine Seltenheit. Dabei wäre eine Schlankheitskur im Office- und Servicebereich leicht umzusetzen. Leichter als viele denken.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Wenn der Handwerker dreimal ­klingelt: Einblicke in eine Servicewelt fernab der Lean-Idee
  • Vorbild Fabriken: Was sich von der Industrie in Sachen Lean lernen lässt
  • Verschwendung im Verborgenen: Warum sich unproduktive Arbeitsweisen jenseits der Produktion länger halten
  • Lean-Pioniere im Servicesektor: Wie die Systemgastronomie mit simplen Mitteln Verschwendung vermeidet
  • Eigentlich banal: Nach welchen einfachen Prinzipien Lean Management funktioniert
  • Irrungen und Wirrungen: Warum die Überfrachtung des Lean-Begriffes der Verbreitung des Ansatzes schadet

Zentrale Botschaft:
Lean Management: In der Industrie verlässt man sich seit langem auf dieses Konzept, das vor allem durch den Autobauer Toyota bekannt wurde. Bei dem Ansatz geht es im Kern um eindeutig definierte Prozesse. Sie sollen höchstmögliche Effizienz in die Unternehmensführung bringen. Von den im Grundsatz simplen Prinzipien des Lean Managements könnte auch die Büro-, Wissens- und Servicearbeit profitieren. Wie, zeigt der Text.

Extras:
  • Tutorial: So wird Büro- und Servicearbeit lean 
  • Lesetipps
Autor(en): Axel Gloger
Quelle: managerSeminare 216, März 2016, Seite 32-38
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben