Lernen

Leadership Canvas
Leadership Canvas

Der Fahrplan für agile Führung

Auch agile Teams brauchen Führung. Wie genau diese Führung aussieht, ist jedoch den Beteiligten oft nicht klar – schon gar nicht, wenn sich mehrere Personen die Führungsaufgaben teilen. Das Leadership Canvas hilft dabei, die wesentlichen Führungskompetenzen und -aufgaben zu sortieren und ihnen einen strukturierten Rahmen zu geben.

Hintergrund

Wenn Teams agiler arbeiten wollen, ist das toll. Oft sorgt die neue Agilität allerdings auch für Verwirrung: Führt denn noch jemand Jahresgespräche und wenn ja, wer? Wie werden Mitarbeiter bewertet, honoriert oder befördert? Wer entscheidet eigentlich worüber? Wie viel Selbstorganisation wollen wir eigentlich? Wer übernimmt die Verantwortung wofür? Und welches Führungsverständnis steckt hinter dem Ganzen? Dabei sind die gegenseitigen Vorbehalte häufig groß. So ist im Prozess der Agilisierung vonseiten der Führungskräfte immer wieder zu hören: „Viele Mitarbeitende wollen doch gar keine Verantwortung übernehmen, und dann bleibt es letztlich wieder an mir hängen.“ Die Teams wiederum sagen: „Letztlich will die Führung doch Verantwortung gar nicht abgeben, denn das würde sie ja entmachten.“ Zu viele Fragezeichen können demotivieren – und so den Prozess der Agilisierung komplett ausbremsen. Deshalb sollten die Beteiligten lieber Antworten suchen. Denn Führung muss es auch in agilen Teams geben – sogar eher mehr als weniger.

Kurzbeschreibung

Für Orientierung kann hier das Tool Leadership Canvas sorgen, mit dem sich alle wichtigen Komponenten agiler Führung auf einen Blick darstellen lassen. Führungskräfte können mit dem Tool ihre Führungskultur (Werte, Prinzipien, Aufgaben, Entscheidungen etc.) ebenso wie die notwendigen Strukturen (Teamstruktur, Frameworks, Skalierungen etc.) gestalten und visualisieren und so Übersicht gewinnen. Wie beim Business Model Canvas (BMC), das von Alexander Osterwalder für die Entwicklung von Geschäftsmodellen entwickelt wurde und das hier als Vorbild dient, wird alles auf einem Flipchart, Plakat, Online-Kooperationsboard o.Ä. festgehalten: die Führungskomponenten sowie all das, was für ihre konkrete Umsetzung zu tun ist. Jeder Bereich des Canvas wird gemeinsam mit dem Führungsteam entwickelt und ausformuliert. So werden das gemeinsame Verständnis und die Ausrichtung auf den Punkt gebracht und Entscheidungen, Aufgaben, Kompetenzen und Ziele passgenau definiert und festgehalten.

Führungskräfte können mit dem Leadership Canvas ihre Führungskultur ebenso wie die notwendigen Strukturen visualisieren und so Übersicht gewinnen.

Nutzen & Setting

Mit dem Leadership Canvas lässt sich gerade in Teams, die sich im Übergang zu einem agileren Arbeiten befinden, Führung neu gestalten und das neue Führungsverständnis transparent machen. Denn Leadership im agilen Sinne steht mehr denn je für Rahmengestaltung: Als Mentor, Moderatorin und Inkubator ermöglichen agile Führungskräfte ihren Teams die Arbeitsbedingungen, die sie brauchen, um innovativ und adaptiv handeln zu können.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserer Testmitgliedschaft von managerSeminare:

für nur 10 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von managerSeminare

Sofortrabatte für Bücher, Lernbausteine & Filme

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben