Management

Kulturveränderung in Organisationen
Kulturveränderung in Organisationen

So geht Wandel (nicht)

merken
Viele Führungskräfte glauben, dass der Schlüssel zum Erfolg einer Organisation in einer starken Unternehmenskultur liegt. Also starten sie ambitionierte Kulturentwicklungsprogramme. Doch diese schaden oft mehr, als sie nützen, weil sie den Blick auf die tatsächlich existierende Kultur verstellen, warnen die Organisationsforscher Stefan Kühl und Judith Muster.
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden

Inhalt:
  • Beruhigungsfaktor: Warum Führungskräfte die Unternehmenskultur als neuen Top-Steuerungsmechanismus entdeckt haben
  • Falsche Vorstellung: Die Soll-Kultur kann konstruiert werden
  • Verschleierung statt Aufklärung: Warum Kulturentwicklungsprogramme Organisationen verblöden
  • Bloß Effekte auf der Schauseite: Wie die magere Real-Bilanz von Kulturprogrammen aussieht
  • Fakten schaffen Kultur: So geht echter Culture Change

Zentrale Botschaft:
Organisationale Kulturveränderungsprogramme enden oft erfolglos. Der Text führt Gründe auf. Er macht deutlich, dass diejenigen, die Culture-Change-Projekte in Angriff nehmen, oft auf der Basis falscher Vorstellungen davon, was Kultur ist und wie sie sich beeinflussen lässt, agieren. Auch die eingesetzten Tools und Methoden werden der Komplexität des Themas selten gerecht. Die meisten ambitionierten Kulturveränderungsprojekte haben daher entweder keine Wirkung oder wirken sich schlimmstenfalls sogar kontraproduktiv aus und verschärfen bestehende kulturelle Probleme, weil sie den Blick auf die tatsächlich existierende Kultur verschleiern. Tatsächlich verändern lässt sich Kultur nur an einer Front, an die die 'Kulturverantwortlichen' selten herangelassen werden: bei der Formalstruktur des Unternehmens.

Extras:
  • Tutorial: So geht Kulturwandel richtig
  • Literaturtipps
Autor(en): Stefan Kühl, Judith Muster
Quelle: managerSeminare 242, Mai 2018, Seite 36-44
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben