News

GISMA wird staatlich anerkannte Hochschule

Die Business School GISMA hat ein paar schwierige Jahre hinter sich. 2013 kam es zur Insolvenz. Mittlerweile aber befindet sich die Einrichtung wieder im Aufwind: Sie existiert nicht nur als Managerschule weiter, sondern ist derzeit an ihrem Hauptsitz Hannover mit der Gründung der GISMA Business University of Applied Sciences befasst. Diese hat im Frühjahr 2019 vom Wissenschaftsrat die Empfehlung erhalten, als private Hochschule vom niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur staatlich anerkannt zu werden. Damit darf die GISMA zum ersten Mal in ihrer 20-jährigen Geschichte eigene universitäre Abschlüsse vergeben.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 255, Juni 2019
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben