Lernen

Einführung einer Lernkultur 4.0
Einführung einer Lernkultur 4.0

Learning Out Loud

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter fit machen wollen für die Arbeitswelt 4.0, haben ein Problem. Denn oft können sie die nötigen Kompetenzen gar nicht erst aufbauen, weil schon die dazu erforderlichen Lernformate zu weit weg sind von der noch vorherrschenden Kultur. Ein neues Lernsetting will Abhilfe schaffen.
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Kulturwandel: Warum Unternehmen Weiterbildung in der Arbeitswelt 4.0 grundsätzlich neu denken müssen
  • Lernen 4.0 lernen: Wie Hürden für eine neue Lernkultur abgebaut werden können – beim Unternehmen und den Mitarbeitern
  • Out Loud: Was Lernen mit Sichtbarkeit, Beziehungsaufbau und Content-Produktion zu tun hat
  • Sieben Wochen, sieben Schritte: Wie ein formales, strukturiertes Setting an das informelle Lernen heranführt
  • Mindset, Skillset, Toolset: Wie Mitarbeiter das nötige Rüstzeug fürs soziale und digitale Lernen erhalten

Zentrale Botschaft:
Der Text beschreibt eine neue Methode, mit der sich nicht nur neue Inhalte vermitteln lassen, sondern zugleich eine neue Art des Lernens eingeübt und erlebbar gemacht wird. Es schließt damit eine Lücke, die in den Weiterbildungsangeboten vieler Unternehmen besteht, die bisher keine Möglichkeit gesehen haben, ihre Mitarbeiter an digitales, soziales und selbstorganisiertes Lernen heranzuführen. Learning out Loud dockt dabei an das bekannte „Working out Loud“ nach John Stepper an, geht aber darüber hinaus. Im Kern ist es ein formales Setting für informelles Lernen, das nicht nur auf eine Lernkultur 4.0 zielt, sondern auch auf den Aufbau unternehmensdienlicher Kompetenzen und Wissensressourcen.

Extras:
  • Tutorial: Social Learning fördern
  • Durchführung des Learning Out Loud
  • Lesetipps
Autor(en): Gernot Kühn, Martin Marx
Quelle: managerSeminare 249, Dezember 2018, Seite 72-78
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben