Lernen

Development Center reloaded
Development Center reloaded

DC goes agile

Die Arbeitswelt wandelt sich – und PE-Tools müssen sich mit wandeln, um den Attributen der Selbstverantwortung und Agilität Rechnung zu tragen. Das Development Center vollzieht diesen Wandel, indem es nicht länger als Leistungs-Show stattfindet, sondern als Lernreise, die von den Teilnehmenden mitgestaltet wird. Wie geht ein solches agiles DC?
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Learning Journey statt Einmal-Event: Warum das DC mit neuer Grundhaltung anzugehen ist
  • Freiwilligkeit statt Fremdbestimmung: Wie beim agilen DC alle Beteiligten akquiriert werden
  • Individualität statt One Size: Wie aus Standardschablonen persönliche Passformen werden
  • Logbuch statt Gutachten: Warum Teilnehmende im agilen DC ihren Report selber schreiben
  • Remote statt analog: Wie im agilen DC online die Realität nachgebildet wird
  • Peers und Mentoren: Auf welchen Wegen das Feedback der Begleiter ergänzt wird

Zentrale Botschaft:
​​​Das klassische Development Center (DC) erscheint vielen Unternehmen, die sich in Richtung Agilität weiterentwickeln wollen, heutzutage zu vertikal ausgerichtet: 'Beobachter' und 'Ergebnisgutachten' wirken da nicht mehr zeitgemäß. Neu aufgezogen, als Instrument, das gemeinsames Lernen, Reflexion und Selbsterfahrung in den Vordergrund stellt, wird das DC jedoch wieder zu einem wertvollen Baustein der Personalentwicklung. Dessen Vorteile bieten dann sogar auch new-workig aufgestellten Unternehmen, die bislang ohne toolgesteuerte PE gut gefahren sind, einen Mehrwert.

Extras:
  • Tutorial: Agile Development ­­Center planen
  • Mehr zum Thema

Autor(en): Michael Paschen
Quelle: managerSeminare 270, September 2020, Seite 74-81
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben