Lernen

Conversational Learning
Conversational Learning

Lernen mit Alexa & Co.

Siri, Alexa & Co. können mehr als Songs abspielen oder die Wettervorhersage vorlesen. Erste Versuche laufen, die Sprachassistenten zu persönlichen Lehrern aufzurüsten. Revolutioniert der Dialog mit der Maschine die Weiterbildung?
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Conversational Learning: Warum der Dialog mit dem Computer die Lernform der Zukunft sein kann
  • Spotify für die Bildung: Wie Sprachassistenten und Künstliche Intelligenz helfen, individuell die richtigen Inhalte zu finden
  • Adaptive Learning: Warum vorausschauende Software die Lerneffzienz erheblich steigern kann
  • Sprechen ja, unterhalten nein: Woran es dem digitalen Dialoglernen – noch – mangelt
  • Bots fürs Basale: Welche Arbeitsteilung zwischen menschlichen und künstlichen Lernhelfern möglich ist

Zentrale Botschaft:
Sprachassistenten wie Siri, Google Assistant und Alexa sind auf dem Vormarsch, bereits jede fünfte Suchmaschinenanfrage geschieht verbal. Im Online-Handel ist bereits von Conversational Commerce die Rede, weil auch dort die Zugriffe steigen. Es ist wohl nur eine Frage, bis auch das E-Learning die neuen Möglichkeiten nutzt. Aber wie könnte so ein Conversational Learning mit Hilfe von Sprachsassistenten und künstlicher Intelligenz aussehen? Wie weit sind die dazu erforderlichen Technologien und welche Vorteile bringen sie Lernenden? Ein Blick in die nicht mehr allzu ferne Zukunft.

Extras:
  • Warum Alexa & Co. die besseren Lehrer sind
  • Interview mit Thomas Jenewein: 'Die Interaktion wird persönlicher'
  • Tutorial: Fit bleiben für die KI-Diskussion
  • Lesetipps
Autor(en): Constantin Gillies
Quelle: managerSeminare 245, August 2018, Seite 72-78
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben