Schwierigkeiten begegnen

Konfliktmanagement: Learning Bundle mit 6 Units

39,90 EUR für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
interaktive PDF, 66 Seiten, ISBN 978-3-98856-364-4
sofort lieferbar

Konflikte sind normal, sie gibt es in (fast) jedem Team. Ungelöste Konflikte können sich ungünstig auf die Zusammenarbeit auswirken, nicht nur auf die direkt Beteiligten, sondern auch auf das Umfeld. Erfahren Sie mit Konflikten konstruktiv umzugehen. Die sechs Selbstlernmodule dieses Bundles unterstützen Führungskräfte und Teammitglieder dabei, diesen Kompetenzbereich auszubauen.

Die interaktiv ausfüllbaren PDF-Inhalte sind Selbstlernangebote. Die Nutzungslizenz des Werks erlaubt, die Handouts bis zu maximal 100 Personen zugänglich zu machen. Auf diese Weise können die Handouts als Grundlagen für Mobile Learning oder als Bausteine für ein Wissensmanagement eingesetzt werden.

Zu den Learning Bundles

Die Bundles enthalten jeweils sechs Lern- und Wissensmodule zu jeweils einem Themenaspekt. Die Abfolge und didaktischen Elemente der Module sind standardisiert. Sie lassen sich einfach in Handouts zum situativen, individuellen Lernen umsetzen. Sie können eine Basis für Schulungsskripte oder Online-Module darstellen.

Die folgenden sechs Learning Units unterstützen Sie auf dem Weg, Konflikten richtig zu begegnen:

1. Konflikte verstehen

Vielfach wird bereits von Konflikten gesprochen, wenn es im Team Meinungsverschiedenheiten oder sachliche Auseinandersetzungen gibt. Konflikte sind aber etwas anderes. Es sind Probleme miteinander, bei denen viele Gefühle im Spiel sind und eine sachliche Auseinandersetzung kaum noch möglich erscheint.

2. Konflikten vorbeugen

Konflikte müssen nicht sein, wenn Sie auf ein gutes Miteinander achten. Konflikten vorzubeuten ist besser als Konflikte aufwändig zu analysieren und aus dem Weg zu räumen.

3. Individuelle Konfliktpotenziale betrachten

Konflikte werden häufig von einzelnen Mitarbeitenden ins Team getragen. Es ist empfehlenswert, individuellen Konfliktpotenzialen Ihre Aufmerksamkeit zu schenken. Denn sie können für Konflikte im Team schnell für Zündstoff sorgen.

4. Probleme zwischen Personen verstehen

Es gibt Mitarbeitende, die einfach nicht miteinander können. Vielfach liegt die Ursache von Konflikten darin, dass Menschen mit ganz unterschiedlichen Charakteren aufeinander treffen.

5. Ursachen auf den Grund gehen

Probleme zwischen Mitarbeitenden entstehen nicht aus heiterem Himmel, sondern haben immer eine Vorgeschichte. Sie sollten sie kennen, denn nur dann werden Sie den Ansatzpunkt finden, um Konflikte aus der Welt zu schaffen.

6. Eskalation vermeiden

Von kleinen Unstimmigkeiten bis zum großen Krach: Überlässt man Probleme untereinander sich selbst, eskalieren diese leicht. Diese Eskalation erfolgt in der Regel nicht schlagartig, sondern in Stufen. Hier gilt es, frühzeitig zu agieren.

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben