Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Symposium an der Uni Trier: Zertifizierung nach ISO 9000?

Dem Thema Qualitätssicherung in der Weiterbildung und Personalentwicklung widmet sich das zweite Symposium 'Zertifizierung nach ISO 9000?' der Universität Trier am 20. September 1997. Veranstaltet wird das eintägige Symposium im Rahmen des Projekts 'Das Trierer Kompetenzregister' von Prof. Dr. Hermann Gelhaus.
Auf dem Programm von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr stehen Referate zu den Themen:
• ISO 9000 - Mythos und Wirklichkeit,
• Qualität zertifizierter Weiterbildungsinstitutionen: Unkenntnis oder Leichtfertigkeit der Zertifizierer?
• Supervision als qualitätssichernde Maßnahme im Rahmen von Personal- und Organisationsentwicklung,
• Modernes Qualitätsmanagement in der Personalentwicklung und Weiterbildung. Oder: Die Wiederentdeckung des Menschen?
• Kriterien und Konzepte des Qualitätsmanagements der Weiterbildung an Hochschulen.
Die Teilnahme kostet 50 Mark: Der Betrag soll auf das Drittmittelkonto bei der Landeshochschulkasse Mainz überwiesen werden.

Autor(en): (nbu)

Universität Trier, Sekretariat A 435, Universitätsring 15, D-54286 Trier, Tel.: 06502-2 01-23 33, Fax: -2 01-39 09.


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 09/97:

zur Ausgabe 09/97
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier