Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Visualisieren leicht gemacht

Der Glaube, dass nur talentierte Menschen zeichnen können, ist nach wie vor sehr verbreitet. Brigitte Seibold behauptet dagegen: 'Alle Menschen sind kreativ und können sich über Bilder ausdrücken.' Eine Mut machende Behauptung besonders für Trainerinnen und Berater, die ihre Seminar- und Beratungskonzepte um den visuellen Lernweg erweitern möchten. In ihrem Buch zeigt die Autorin, dass Zeichnen auch ohne größeres Talent erlernbar ist. Sie demonstriert mit leichter Hand, wie man mit wenigen Strichen Figuren, Menschen, Gesichter und vieles mehr zeichnen kann. Die einzige notwendige Voraussetzung ist der Mut, einen Stift zur Hand zu nehmen und sich von den Anweisungen der Autorin führen und inspirieren zu lassen. Doch Vorsicht: Der Erfolg ist sofort sichtbar.

Das in acht Kapitel eingeteilte Buch ist didaktisch hervorragend strukturiert und wunderbar illustriert. In der Einleitung ermutigt die Autorin die Leser, ihrer Kreativität eine Chance zu geben. Im zweiten Kapitel erfahren wir, warum es sich lohnt, zu visualisieren. Seibold führt kurzweilig aus, dass Bilder das Urprinzip der menschlichen Kommunikation sind. Menschen denken in Bildern. Bilder werden treffsicher und schnell erinnert. Bilder sind Lern-Anker, weil sie komplexe Informationen auf einfache Weise verknüpfen. In Seminaren und Beratungen darf auf Bilder – in Form gut strukturierter Flipcharts – nicht verzichtet werden, so die Botschaft der Autorin. Im dritten Kapitel laden motivierende Übungen zum Ausprobieren ein. Besonders gelungen sind die aus Kopf und Korpus bestehenden Menschen-Skizzen, die Seibold Manikins nennt. An dem Beispiel wird das beim Skizzieren anzuwendende Prinzip der Reduktion deutlich: Die komplexe Körperform des Menschen wird auf minimalistische, aus ein paar Strichen bestehende Figuren reduziert. Wie Flipcharts strukturiert und gestaltet sein sollen, um einen Lernprozess wirkungsvoll zu unterstützen, ist Thema des vierten Kapitels.

In Praxistipps fasst die Autorin das Wesentliche der einzelnen Kapitel zusammen und gibt Hinweise für den Praxistransfer. Mit Materialtipps, einer Einkaufsliste für den Start und einem umfangreichen Ideenarchiv voller Präsentationsanregungen rundet sie ihre Ausführungen ab.

TA-Fazit: Eine sehr gelungene Anleitung für alle, die aussagekräftige Flipcharts erstellen möchten.

(Anna Gwosch)


Brigitte Seibold: Visualisieren leicht gemacht. 192 S., Gabal, Offenbach 2012, 19,90 Euro


Hier finden Sie weitere Informationen zum Buch.


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 02/13:

Bild zur Ausgabe 02/13
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier