Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Micro-Inputs Resilienz

Wer sich mit dem Thema Widerstandsfähigkeit gegenüber Stress und Belastungen intensiver auseinandersetzen will und dafür anwendbare Methoden sucht, gehört zur Zielgruppe dieses Buches. Gabriele Amann arbeitet mit einem Modell, das Resilienz in acht Kompetenzfelder unterteilt, die gezielt trainiert werden können. Diese Kompetenzfelder umfassen beispielsweise resilienzstärkende Einstellungen, das Entwickeln einer guten Körperwahrnehmung und resilienzfördernde Kommunikation.

Anhand von vielen Beispielen aus dem beruflichen wie privaten Bereich zeigt die Autorin, wie die unterschiedlichen Methoden angewandt werden können. Auch wenn einzelne davon – wie das Modell der inneren Antreiber, das 'Drama-Dreieck' aus der Transaktionsanalyse oder das Werte- und Entwicklungsquadrat von Schulz von Thun – schon bekannt sein dürften, so gibt es hier dennoch neue, von Anna Egger schön visualisierte Anregungen, sie einzusetzen. Die Intensität der Übungen variiert: Einige – gerade für Gruppen – schaffen einen sehr intensiven Kontakt, auf den Gruppe und Trainer vorbereitet sein sollten. Andere, wie zum Beispiel die 'Ja, und …'-Übung, können sowohl einzeln als auch in einem Team zu einer besseren, lösungsorientierten Kommunikation führen, ohne zu viel Selbsterfahrung zu erfordern. Oder es können mit den sogenannten 'Power-Posen' Körperhaltungen geübt werden, die nachweislich schnell zu einer höheren Energetisierung führen.

Die erfreuliche Bandbreite an Interventionsmöglichkeiten wird auch mit entsprechenden Beispielen aus Einzelcoaching oder Teamentwicklung veranschaulicht. Dabei sind die Übungen nicht nur unter der Überschrift 'Resilienz' einsetzbar, zum Beispiel können die sechs Abgrenzungsstrategien auch für Kommunikations- und Führungstrainings verwandt werden. Sehr erfreulich ist die klare Sprache sowie für einzelne Übungen auch die wissenschaftliche Fundierung inklusive vertiefenden Literaturhinweisen.

TA-Fazit: Eine hervorragende, fundierte und gut aufbereitete Darstellung, wie Einzelne und Teams in ihrer Resilienz unterstützt werden können. 

Ella Gabriele Amann, Anna Egger: Micro-Inputs Resilienz, 348 Seiten, manager­Seminare, Bonn 2017, ­49,90 Euro.

Autor(en): Hubert Kuhn


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 02/18:

Bild zur Ausgabe 02/18
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier