Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Führungs-Coaching

Bea Engelmanns Buch wendet sich an Berater, die mit Führungskräften arbeiten. In der positiven Psychologie sieht die Autorin einen Paradigmenwechsel, der auf Stärken und Ressourcen, auf das Gelingende im Leben fokussiert. In Organisationen soll eine positive Unternehmensführung über engagierte Mitarbeiter und Führungskräfte mit hoher Erfolgskompetenz positive Ergebnisse erzeugen. Für eine Erfolgskompetenz identifiziert die Autorin drei entscheidende Faktoren: Selbst-, Sozial- und Zielkompetenz.

Diesen zentralen Kompetenzen ordnet sie jeweils sieben Erfolgsfaktoren zu. So setzt sich Selbstkompetenz etwa aus den Faktoren Selbstvertrauen, Stärken, Authentizität, Mut, Proaktivität, Selbst- und Stressmanagement zusammen. Diese Auswahl klingt plausibel, auch wenn sie nicht wissenschaftlich begründet wird. Ebenso einleuchtend sind auf den ersten Blick die Erfolgsfaktoren der Sozial- und Zielkompetenz. Es fehlt allerdings die Fähigkeit, mit Konflikten klug umzugehen oder Mitarbeitergespräche produktiv zu führen. Die überwiegend der Sozialkompetenz zugeordneten Faktoren Kommunikation, Empathie, Mut, Klarheit oder Wertschätzung können dafür wichtig sein. Hilfreicher wären hier konkrete Methoden, die etwa erklären, wie ein schwieriges Mitarbeitergespräch zu strukturieren ist.

Problematischer empfinde ich, dass die Autorin das Umfeld der Führungskraft außen vor lässt, zum Beispiel eine Kraftfeldanalyse von Veränderungsvorhaben oder wie der eigene Einflussbereich im Unternehmen gestaltet oder verteidigt werden kann. Der Fokus auf Führungskraft, Mitarbeiter und Ziel wird der Komplexität der heutigen Arbeitswelt zu wenig gerecht.
 
Der Hauptteil des Buches besteht aus 168 Arbeitsblättern zu allen Erfolgsfaktoren. Das jeweils erste Arbeitsblatt klärt, was der Coachee unter dem jeweiligen Faktor versteht. Das zweite soll helfen, den eigenen Denkmustern auf die Spur zu kommen. Die nächsten fünf sind meist Einschätzungs-, Skalierungs- oder Diskussionsfragebögen.

TA-Fazit: Ein Einsteigerbuch für Coachs, die sich für positive Psychologie interessieren und gerne mit Arbeitsblättern arbeiten.

(Hubert Kuhn)

Bea Engelmann: Führungs-Coaching. 333 S., Beltz, Weinheim 2013, 39,95 Euro


Link: Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit.

drucken

RSS-Feed

ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 02/14:

Bild zur Ausgabe 02/14
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier