Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Ein Herz fürs Team

In ihrem Buch stellen die beiden Autorinnen etwa 70 Instrumente für die Teamentwicklung und -beratung zur Verfügung. Ihr Ziel ist es, für überraschende Themen in einem Teamseminar gerüstet zu sein. 


Die Methoden bieten eine gute, leicht umsetzbare Hilfe, um beispielsweise einen interessanten, erlebnisorientierten Einstieg zu gestalten. So können die Teilnehmenden etwa mit vorbereiteten Aussagen über persönliche Hobbys, Interessen oder Stärken am Anfang miteinander ins Gespräch kommen oder sich einigen, in welchem Film sich ihr Team befindet. Unterschiedliche Sichtweisen auf die aktuelle Teamsituation greift die Methode auf, um eine Metapher für das Team zu finden und diese dann zu malen. Deutlich wird hier, dass die Autorinnen die Teilnehmenden mit darstellerischen und kreativen Mitteln frühzeitig aktivieren wollen.

Falls sich im Verlauf des Seminars dann wirklich Überraschungen zeigen, sind insbesondere die Methoden zu „Themen oder Probleme bearbeiten“ hilfreich. Natürlich wird hier das Rad nicht neu erfunden: Bewährte Konzepte wie das Antreiber-Modell oder das Werte- und Entwicklungsquadrat finden sich hier wieder. Sie werden kurz und prägnant erläutert, ansprechend visualisiert und mit konkreten Tipps zur Umsetzung versehen. Aber auch für erfahrene Berater lassen sich durchaus noch neue Anregungen finden, zum Beispiel zum Thema Glaubenssätze – wie „Der Chef interessiert sich nicht für uns“. Diese werden hinterfragt, und im Stil des Tetralemmas werden andere Glaubenssätze entwickelt und im Raum verteilt. Das Team begibt sich nacheinander auf die Positionen und überlegt, was jeweils durch diesen Glaubenssatz ermöglicht, beziehungsweise verhindert wird.

Auch wenn mit dieser Sammlung sicher nicht jede Überraschung in einer Teamentwicklung bearbeitet werden kann und hier gruppendynamische Kompetenz sinnvoll ist, so bietet sie doch eine professionelle Grundlage, Teamentwicklungen zu planen und zu gestalten.

TA-Fazit: Eine sehr ansprechend gestaltete und inhaltlich wertvolle Ergänzung des Methodenkoffers für Teamentwicklungen.

Amelie Funcke, Gabriele Braemer: Ein Herz fürs Team, 312 Seiten, manager­Seminare 2018, 49,90 Euro; für Abonnenten nur 39,90 Euro.

Autor(en): Hubert Kuhn


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 03/19:

Bild zur Ausgabe 03/19
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier