Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Coaching und seine Wurzeln

Karsten Drath will in seinem Buch konzeptionell am Beispiel von 50 Methoden beschreiben, wie Coaching und Psychotherapie verbunden sind. Der Autor ist führungserfahren, arbeitet seit langem als Coach und hat aus unterschiedlichen psychologischen Schulen gelernt. Dieser breite Hintergrund wird nicht nur in den Praxisbeispielen spürbar, sondern auch in der leicht verständlichen Darstellung des umfassenden Themas.

Dabei bleibt die Untersuchung erfreulich systematisch. Die Ursprünge und Entwicklung von Coaching in Deutschland, Großbritannien und den USA macht der Autor mit Schlüsselereignissen historisch nachvollziehbar. Aus kurzen Länderportraits entwickelt er dann zehn schlüssige Thesen, die die Zukunft insbesondere in einer weiteren Ausdifferenzierung und Professionalisierung des Marktes sehen.

Professionelles Coaching bedeutet heute, die besten Elemente verschiedener (psychotherapeutischer) Stilrichtungen kreativ miteinander zu etwas Neuem zu kombinieren, so Drath. 'Systemischer Coach' allein etwa genügt zukünftig nicht mehr.Wichtig ist vielmehr, unterschiedliche Arbeitsweisen und Konzepte je nach Kunde, Situation und Bedarf einsetzen zu können.

Dies zeigt er systematisch und anschaulich mit 50 verbreiteten Coachingmethoden, wobei er prägnante Informationen zu Indikation, Intention, Voraussetzung, Ergebnis und Dauer präsentiert. Zudem erfährt der Leser, woher die jeweilige Methode stammt. Außerdem beschreibt der Autor auf etwa zwei Seiten Vorbereitung, Durchführung und Abschluss der Methode und gibt dazu jeweils ein Praxisbeispiel.

Ebenso systematisch und verständlich untersucht Drath die psychotherapeutischen Wurzeln von Coaching. Insgesamt beschreibt der Autor 23 Theorien der Psychologie und Psychotherapie, wobei Psychoanalyse, Transaktionsanalyse, Gestalttherapie, personenorientierte Psychotherapie, systemische Familientherapie und kognitive Verhaltenstherapie ausführlicher vorgestellt werden. Der Leser erfährt jeweils das Wesentliche zu Anwendungsfeldern, Interventionen, den Konzepten von Ganzheitlichkeit, Verhalten, Kommunikation, Persönlichkeit, Weltanschauung und Menschenbild sowie dem wissenschaftlichen Anspruch und Forschungsstand. Abgerundet wird dieser Überblick mit 120 Kurzbiographien prägender Persönlichkeiten der Psychotherapie.

TA-Fazit: Inhaltlich fundiert, umfassend, praxisnah und anschaulich geschrieben.

(Hubert Kuhn)

Karsten Drath: Coaching und seine Wurzeln. 589 S., Haufe, Freiburg 2012, 59 Euro


Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit hier


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 03/13:

Bild zur Ausgabe 03/13
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier