Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Forderung an die Politik

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK), die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) haben sich für einen massiven Ausbau der Weiterbildungsangebote an den deutschen Hochschulen ausgesprochen. Ihre Begründung: Viele Fach- und Führungskräfte werden künftig nach einem breit angelegten Bachelor-Studium und einem frühen Berufseinstieg noch dringender als bisher wissenschaftliche Weiterbildungen benötigen. In einem Sieben-Punkte-Plan haben BDA, BDI und HRK Entwicklungschancen und -hindernisse zur Verbesserung der wissenschaftlichen Weiterbildung beschrieben. Eine Forderung an die Politik: Der Gesetzgeber muss Anreize für Hochschulen schaffen, damit diese kontinuierlich wissenschaftliche Weiterbildung anbieten.

Autor(en): (com)


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 02/08:

Bild zur Ausgabe 02/08
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier