Information

Top Tools for Learning 2021
Top Tools for Learning 2021

Disruption der Lernwerkzeuge

In die „Top Tools for Learning“ ist dieses Jahr deutlich Bewegung gekommen. Zahlreiche neue Anwendungen haben es erstmals in die Bestenliste geschafft. Im Trend liegen etwa Messaging-Apps sowie Video- und Podcasting-Tools. Und Videokonferenzen werden dank Live Engagement Tools und virtuellen Whiteboards immer interaktiver.

2021 ist ein Jahr der Disruption, was den Einsatz von Lerntools angeht. Zu dem Schluss kommt die britische Lernexpertin Jane Hart, die am 1. September ihre berühmte Liste der Top Tools for Learning zum 15. Mal veröffentlicht hat. So wurden dieses Jahr von den Befragten eine substanzielle Anzahl an neuen Tools genannt, die sie beim Lernen und Arbeiten favorisieren. An der Umfrage beteiligt haben sich 2.077 Learning Professionals aus 33 Ländern, vor allem aus Unternehmen und dem Non-Profit-Bereich, aber auch aus dem öffentlichen Bildungssektor wie Universitäten und Schulen.

Hart hat auf diese Entwicklung reagiert und die Gesamtliste von 200 auf 300 sowie die drei Unterlisten (Personal Learning, Workplace Learning, Education) von 100 auf 150 Tools erweitert. Obwohl an der Spitze der Listen wie gewohnt keine großen Änderungen zu beobachten sind – wie gewohnt landen Anwendungen wie Youtube, Powerpoint und Twitter in den Top 10 –, ist in den Rest deutlich Bewegung gekommen, zahlreiche neue Tools sind hinzugekommen. Mit dem Effekt, dass sie altgedienten Werkzeugen teils den Rang ablaufen oder sie gleich ganz von der Liste verdrängen.

Organisationen und Bildungseinrichtungen entdecken zunehmend eine größere Bandbreite an Tools und Plattformen für sich und experimentieren mit ihnen.

2020 stand aufgrund der Corona-Pandemie ganz im Zeichen der schnellen Umstellung auf ortsunabhängiges Arbeiten und Lernen. Entsprechend erlebten Videokonferenztools einen enormen Auftrieb, Zoom wurde zum Tool des Jahres gekürt. Für 2021 ergibt sich laut Hart ein deutlich anderes Bild: Offenbar entdecken Unternehmen und Bildungseinrichtungen zunehmend eine größere Bandbreite an Tools und Plattformen für sich und experimentieren mit ihnen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserem Testabonnement von Training aktuell:

für nur 8,00 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von Training aktuell

Kostenfreier Testzugriff auf den trainerkoffer

Sofortrabatte für Bücher, Trainingskonzepte & Toolkits

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben