Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Vom Paarungsverhalten der Professionen


Menschen mit ähnlichen Eigenschaften neigen dazu, ähnliche Berufe zu ergreifen. Und der Job prägt sie dann noch weiter. Das färbt auch auf das Liebesleben ab, will der Paar-Therapeut Clemens Beöthy erkannt haben. In seinem Enthüllungsreport 'Warum Köche gut küssen und Anwälte oft fremdgehen' (Knaur, 9,99 Euro) erfährt der Leser alles über Jagdreviere, erotische Neigungen sowie optimale Paarkombinationen der Professionen.

Autor(en): Sylvia Jumpertz

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 222:

Bild zur Ausgabe 222
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier