Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Online geprüft und offline bewertet

Virtuelles Assessment Center


Wie verhält sich eine Führungskraft im Konflikt? Wie führt sie ein schwieriges Mitarbeitergespräch? Ein aufwendiges und teures Verfahren, mit dem Unternehmen dahinterkommen können, wie ihre Manager solche Herausforderungen angehen, ist das Assessment Center. Eine preisgünstigere und weniger zeitraubende Variante des AC bietet nun der Talentmanagement-Spezialist Development Dimensions International, kurz: DDI, an: ein Online-Assessment-Center namens Manager Ready. Das Tool stammt ursprünglich aus den USA und liegt nun erstmals in deutscher Version vor.
 
Manager Ready bildet einen Tag im Leben einer fiktiven Führungskraft ab – und zwar den Tag, kurz bevor diese Führungskraft für zwei Wochen in Urlaub geht, bevor sie zu einem Spezialauftrag zurückkehrt. Deshalb sind in kurzer Zeit zahlreiche Aufgaben abzuarbeiten und Anfragen zu beantworten. Der AC-Kandidat schlüpft in die Rolle der Führungskraft und muss sich innerhalb von dreieinhalb Stunden in einer Reihe realitätsnaher Situationen bewähren. Er erhält Videobotschaften und E-Mails und antwortet darauf seinerseits per Mail. Das System speichert die Daten und reagiert automatisch – etwa indem es dem Probanden Antworten schickt, die Bezug auf dessen Schreiben nehmen. Die Auswertung der Daten erfolgt jedoch nicht automatisiert, sondern durch Assessoren. 'Diese Kombination unterscheidet Ma­­nager Ready von allen anderen Angeboten am Markt', wirbt DDI-Deutschland-Geschäftsführer Wolfgang Doerfler. Die Überzeugung dahinter: 'Nuancen und Kontext sind nur für einen Menschen erfassbar, in rein technisch basierten Online-Testverfahren können sie dagegen leicht untergehen.' DDI bietet Manager Ready vor allem an, um individuelle Entwicklungsbedarfe bei den unteren und mittleren Managern zu identifizieren. Die Firma sieht sich durch eigene Studien darin bestätigt, dass Unternehmen Hilfe bei der Ermittlung dieser Bedarfe nötig haben. Der DDI Global Leadership Forecast beispielsweise, für den 13.000 Führungskräfte und HR-Profis befragt worden sind, zeigt: Nur einer von vier Managern hat großes Vertrauen in die Kompetenz der Führungsmannschaft seines Unternehmens. Der Einsatz von Manager Ready einschließlich der Auswertung durch die Assessoren kostet je nach Teilnehmerzahl zwischen 300 und 550 Euro pro Person.

Autor(en): (jum)

Weitere Informationen erhalten Sie bei Wolfgang Doerfler: wolfgang.doerfler (at) ddiworld.com


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 172:

Bild zur Ausgabe 172
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier