Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Verdienstträger der Weiterbildung geht in den Ruhestand


Ekkehard Nuissl von Rein, der bisherige Wissenschaftliche Direktor des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE), Bonn, ist Anfang Dezember 2011 in den Ruhestand verabschiedet worden. 'Nuissl hat sich durch sein vielfältiges Wirken als Wissenschaftler, Visionär und Ideengeber in Deutschland, Europa und weit darüber hinaus höchstes Ansehen  erworben', sagte Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, in ihrer Festansprache. Insbesondere hob die Politikerin Nuissls Beitrag zur Novellierung des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes und seine zahlreichen Gutachtertätigkeiten zur Wirksamkeit der Weiterbildung hervor. Auch andere Laudatoren betonten: Nuissl, der 20 Jahre lang im Amt war, ist es zu verdanken, dass die Weiterbildung heute in Deutschland in Gestalt des DIE eine Stimme hat.

Autor(en): (jum)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 167:

Bild zur Ausgabe 167
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier