Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

New Work Week

Veranstaltungsmarathon zur neuen Arbeitswelt


Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus? Vor welche Herausforderungen stellt sie die Unternehmen und den Einzelnen? Wer sich ausführlich mit diesen Fragen beschäftigen will, dem bietet sich fast eine Woche lang, vom 23. bis 27. Oktober 2017, die Gelegenheit dazu. Dann veranstaltet der Kölner und Düsseldorfer Startup-Inkubator und -Accelerator Startplatz seine neue New Work Week (#NWW17). Das Event will Vertreter etablierter Firmen und Angehörige der Startup-Szene sowie Wissenschaftler und Studenten zusammenbringen, die sich in verschiedenen Formaten über neue Trends in der Arbeitswelt informieren und austauschen wollen. Es geht beispielsweise um agile Arbeitsmethoden und neue Trends aus der HR-Tech-Szene. Manche Sessions richten sich gezielt an Startup-Gründer, die ihr Business langfristig auf sichere Füße stellen wollen. Andere verschaffen etablierten Firmen Einblicke in die Arbeitskultur von Düsseldorfer Startups wie Trivago, InVision und Sipgate, die teils auch in ihre Büros einladen. Beim sogenannten Reverse Pitch stehen statt der Startups die Vertreter der etablierten Betriebe auf der Bühne, um mit dem Publikum darüber zu diskutieren, vor welche HR-Herausforderungen die Digitalisierung sie stellt. Beim abschließenden Pen & Paper Hackathon können alle Teilnehmer ihre eigenen Ideen zum Thema neue Arbeitswelt einbringen. Die Veranstalter rechnen mit ca. 300 bis 500 Besuchern. Das Gesamt-Ticket der New Work Week kostet 299 Euro. Es ist aber auch möglich, die einzelnen Formate separat zu buchen.

Weitere Infos unter www.new-work-week.io

Autor(en): Sylvia Jumpertz

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 235:

Bild zur Ausgabe 235
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier