Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Neues Tool für die Suche nach Mr. Right

Persönlichkeitsdiagnostik


Um böse Überraschungen bei der Bewerberauswahl zu vermeiden, setzen immer mehr Unternehmen auf Persönlichkeitstests. Den florierenden Markt rund um diese Diagnosetools hat die Firma Pearson Clinical and Talent Assessment mit Sitz in Frankfurt/Main um ein weiteres Angebot ergänzt: Mit dem DWP (Dimensionen und Werte der Persönlichkeit) bietet das Unternehmen nun eine deutsche Version des französischen Persönlichkeitsfragebogens 'Sosie'. Laut Anbieter unterscheidet sich der DWP besonders in zwei Punkten von anderen Tools: Der Test erfasst nicht nur die Persönlichkeitsmerkmale eines Bewerbers, sondern auch seine Werthaltungen. Das heißt: Neben den auf dem Modell der 'Big Five' beruhenden Persönlichkeitsdimensionen wie Motivation, Offenheit für Neues oder Arbeitshaltung misst der DWP auch Werte wie Konformität, Führungsmotivation oder Zielorientierung. Daneben soll das Verfahren durch die Forced-Choice-Befragungstechnik besonders fälschungssicher sein. Das Testprinzip: Es gibt 98 Items mit insgesamt 332 Aussagen. Die Kandidaten müssen die Aussagen zu jedem Item bewerten und in eine persönliche Rangfolge bringen. 'Aufgrund der Komplexität des Fragenkatalogs ist es nahezu unmöglich, sich konsistent im Sinne der sozialen Erwünschtheit darzustellen', erklärt der Testverantwortliche Gerd Heyde. Der Test kann online, am PC oder auf Papier in rund 50 Minuten bearbeitet werden. Die Auswertung erfolgt mithilfe eines Internetprogramms, das die Ergebnisse als Tabelle für die Testperson und in Form eines Berichts für den Anwender darstellt. Orientierung bei der Interpretation der Resultate sollen elf idealtypische Profile bieten, die im Rahmen eines Experten-Workshops erarbeitet wurden. Vier Normgruppen (Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Fachkräfte und Studenten) sollen zusätzlich die Einordnung der Ergebnisse erleichtern. Ein Starter Kit zur Durchführung von fünf Tests kostet 360 Euro.

Autor(en): (nip)

Weitere Informationen hier ...


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 159:

Bild zur Ausgabe 159
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier