Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Ethik erlernen

Neue Management-Akademie


Zielkonflikte zwischen Ge­­winn und Gewissen sind für Manager täglich Brot. Wege, mit diesen umzugehen, werden in der Führungskräfteausbildung zumeist aber nicht vermittelt. Diese Lücke schließen will eine neue Fortbildungseinrichtung, die das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) gegründet hat: die Akademie für Integres Wirtschaften (IW Akademie). Ab Februar 2013 werden dort Seminare über ethische Führung und verantwortungsvolles Management angeboten. Neben konkreten Wegen zur Lösung ethischer Dilemmata sollen Führungskräfte in diesen lernen, wie Ethik-Management in die Unternehmensstrategie eingebunden und nach innen und außen vertreten wird. 'Das sind auch deshalb zentrale Themen, weil verantwortungsvolles unternehmerisches Engagement oft als Greenwashing und reines Marketing wahrgenommen wird', erklärt Dominik Enste, einer der beiden Akademie-Geschäftsführer und einer von insgesamt vier Seminarleitern. Derzeit entwickelt die Akademie zusammen mit ihren Kooperationspartnern einen berufsbegleitenden Masterstudiengang für Verhaltensethik, -ökonomik und -psychologie, der ab 2014 angeboten werden soll. Kooperationspartner sind neben dem IW Köln die Universität zu Köln, die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und die Fachhochschule Köln.

Autor(en): (ama)

IW Akademie


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 178:

Bild zur Ausgabe 178
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.