Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Roboter werden vor allem ­Bürotätigkeiten übernehmen

Künstliche Intelligenz in Unternehmen


Roboter sind auf dem Vormarsch und werden schon in fünf Jahren eine Vielzahl an Aufgaben von menschlichen Arbeitskräften übernommen haben. Davon ist zumindest ein Großteil der deutschen Arbeitnehmer überzeugt, wie das Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) zusammen mit dem Marktforschungsinstitut Toluna in einer Studie unter 2.000 Mitarbeitern ermittelt hat. Das Erstaunliche: Die Mitarbeiter sind nicht etwa der Meinung, dass Bereiche wie die Produktion oder die Datenanalyse am stärksten von KI betroffen sein werden. Vielmehr rechnen sie damit, Kollege Roboter in nicht allzu ferner Zukunft bei Bürotätigkeiten anzutreffen. Insgesamt 42 Prozent sind davon überzeugt. Auf Platz zwei der am voraussichtlich häufigsten durch KI verrichteten Aufgaben in fünf Jahren voten die Mitarbeiter mit 33 Prozent die Beratung von Kunden. Besonders die jüngeren Mitarbeiter rechnen schon in baldiger Zukunft mit einer starken Umwälzung ihres Arbeitslebens durch Roboter. Nur knapp ein Fünftel der 18- bis 29-Jährigen geht davon aus, dass es in den nächsten fünf Jahren gar keine Veränderungen durch KI geben wird. In der Altersgruppe der Ü60-Jährigen herrscht da mehr Gelassenheit: 41 Prozent halten es für wahrscheinlich, die Auswirkungen von KI am Arbeitsplatz nicht mehr mitzubekommen.


Die Top 5 der von künstlicher Intelligenz am stärksten betroffenen Arbeitsbereiche
  • 42% Bürotätigkeiten
  • 33% Kundenberatung
  • 31% Produktion/Fertigung
  • 31% Prognose Kundenverhalten
  • 30% Maschinenüberwachung
Quelle: Studie „Künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz 2018“ des IMWF und des Marktforschungsinstituts Toluna, n = 2.000; www.managerseminare.de

Autor(en): Sarah Lambers


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 246:

Bild zur Ausgabe 246
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier