Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Im Einsatz für die Führungskollegen


Das Führungskräfte Institut (FKI) in Berlin hat seit Januar 2012 einen neuen Geschäftsführer: den Marketingexperten Ilhan Akkus. Das FKI ist die wissenschaftliche Instanz des Deutschen Führungskräfteverbandes ULA. In dem Dachverband sind zehn Führungskräfteverbände organisiert, die für insgesamt 50.000 leitende Angestellte sprechen. Das Forschungsinstitut trägt Daten zu Management, Arbeitsrecht, Bilanzrecht und Karriereentwicklung zusammen. Auf dieser Basis erstellt es wissenschaftliche Analysen, die dem Verband u.a. als Argumentationshilfe für seine Arbeit dienen. Außerdem ist das FKI für Fortbildung zuständig. Für Ilhan Akkus ist die Geschäftsführerschaft des Instituts indes nicht der einzige neue Posten: Er wurde auch in die Geschäftsführung des Forums für Fach- und Führungskräfte (Forum F3) berufen. Das Netzwerk gehört zu den ULA-Mitgliedsverbänden. Es bietet seinen Mitgliedern Unterstützung in Karrierefragen, bietet ihnen juristische Serviceleistungen sowie Seminarveranstaltungen und stellt exklusive Informationen aus Wirtschaft und Politik bereit.

Autor(en): (jum)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 169:

Bild zur Ausgabe 169
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier