Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Gefährliche Arbeit


Was haben Zahnärzte und Müllmänner gemeinsam? Das Renommee bestimmt nicht, aber einen potenziell gesundheitsschädigenden Job. Im Fall des Zahnarztes sogar den ungesündesten überhaupt – zumindest in den USA. Publik gemacht hat dies das US-Portal Business Insider, das sich auf offizielle statistische Daten stützt. Zahnärzte leben demnach gefährlich, weil sie Schadstoffen und Infektionsquellen ausgesetzt sind und außerdem zu viel sitzen. Genau wie die Abfallentsorger, deren Beruf es in puncto Gefährlichkeit  allerdings 'nur' auf Platz 15 geschafft hat.

Autor(en): Sylvia Jumpertz

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 214:

Bild zur Ausgabe 214
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier