Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Ähnliche Spitze, anderer Kurs

Führungswechsel


Hat ein Topmanager einen ähnlichen beruflichen und demografischen Hintergrund wie sein Vorgänger, schlägt er auch einen ähnlichen Kurs ein wie dieser – davon war man in Ökonomenkreisen bisher überzeugt. Thomas Hutzschenreuter von der Technischen Universität München hat nun in einer Untersuchung herausgefunden: Tatsächlich ist wohl genau das Gegenteil der Fall. Zusammen mit seinem Forscherteam verfolgte der Wirtschaftswissenschaftler zwischen 1985 und 2007 rund 180 Wechsel des Vorstandsvorsitzes von etwa 80 deutschen Unternehmen und stellte Vergleiche zwischen Vorgänger und Nachfolger an. Die Ergebnisse der Untersuchung wurden nun erstmalig in dem Magazin 'Managerial and Decision Economics' veröffentlicht und machen deutlich: Je mehr eine Führungskraft ihrem Vorgänger ähnelt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie die Strategie des Unternehmens ändert und z.B. Geschäftseinheiten verkauft, die der Vorgänger geschaffen hat. Laut Hutzschenreuter liegt das daran, dass Vorsitzende unausweichlich mit denjenigen verglichen werden, die vorher ganz oben standen. 'Da niemand in dieser Position als austauschbar gelten will, entsteht das Bedürfnis, sich durch Handeln zu unterscheiden. Dieser Drang ist größer, wenn es kaum biografische Merkmale gibt, durch die man sich abgrenzen kann', erklärt der Forscher. Noch größer sei das Bedürfnis nach Abgrenzung, wenn der Vorgänger nach dem Wechsel weiter aufsteigt, z.B. in den Aufsichtsrat. Wird er hingegen aus dem Amt gedrängt, falle der Kurswechsel in der Regel weniger stark aus.

Autor(en): Sarah Lambers


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 248:

Bild zur Ausgabe 248
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier