Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Ethikbeirat für die digitale HR-Arbeit gegründet


Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) hat mit der Unternehmensberatung hkp///group am 1. Januar 2019 die Gründung des Ethikbeirats HR Tech angestoßen. Das Gremium wird sich mit den ethischen Implikationen der Digitalisierung im Personalwesen beschäftigen. Unter den Gründungsmitgliedern sind ebenso Praktiker wie BPM-Präsidentin Elke Eller, Personalvorstand der TUI AG, und Frank Kohl-Boas, Chief Human Resources Officer der Zeit-Verlagsgruppe, wie auch Wissenschaftler, darunter der Diagnostikexperte Martin Kersting und der Wirtschaftsethiker Bernd Irlenbusch. Zunächst will sich das Gremium einen Überblick verschaffen: Was soll Künstliche Intelligenz (KI) im HR-Management bewirken? Welche Optionen stehen schon heute zur Verfügung? Wohin wird die Entwicklung gehen? Und was ist beim Einsatz von KI-Tools – etwa von Algorithmen im Recruiting – ethisch zu beachten? 'Wir dürfen das Thema auf keinen Fall einzelnen Programmierern und Programmiererinnen, Internet-Konzernen oder irgendeiner Software überlassen', so Beiratsmitglied Kersting. Daher sei es wichtig, dass sich Menschen mit unterschiedlichen Perspektiven zusammenfinden, um darüber nachzudenken, wie die Digitalisierung werteorientiert gestaltet werden kann. Auch die interessierte Öffentlichkeit will das Gremium einbeziehen, wenn es neue Regeln für den Umgang mit KI im Personalbereich formuliert und bestehende HR-Spielregeln an die neuen Bedingungen anpasst. Ein erster Vorschlag für normative Richtlinien soll nach der öffentlichen Konsultationsphase auf dem Personalmanagementkongress des BPM, der vom 25. bis 26. Juni 2019 in Berlin stattfindet, präsentiert werden. Weitere Infos unter: www.ethikbeirat-hrtech.de.

Autor(en): Sylvia Jumpertz


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 253:

Bild zur Ausgabe 253
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier