Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Die Hürden der Digitalisierung bewältigen

Digital Leadership Summit


Wie können Unternehmen die derzeitigen und zukünftigen Herausforderungen der digitalen Transformation meistern? Um diese Frage dreht sich der Digital Leadership Summit, der am 21. Juni in der Trinitatiskirche in Köln stattfindet. Der Kongress geht 2018 in die dritte Runde. Erwartet werden rund 300 Führungskräfte und Berater. Ausgerichtet wird die Veranstaltung wie immer von den Beratern Ursula und Joachim Vranken in Kooperation mit dem Branchenverband der Internetwirtschaft Web de Cologne. Das Programm gliedert sich in drei zeitlich aufeinanderfolgende Themenbereiche: Organisationsentwicklung (Digital Organization), Führung (Digital Leadership) und Human Resource Management (Digital Recruitment). Als Keynote Speaker tritt unter anderem der Wirtschaftsjournalist und Moderator Ranga Yogeshwar auf. Sein Thema: 'Nächste Ausfahrt Zukunft – Geschichten aus einer Welt im Wandel.' Auch Reza Moussavian ist mit von der Partie. Der Leiter des HR-Bereichs 'Digital & Innovation' der Telekom wird einen Einblick in die digitale Transformation seines Unternehmens geben. Über die 'fünf Säulen des Recr­uitings' und Maßnahmen, wie Talente ans Unternehmen gebunden werden können, spricht Anastasia Hermann, Head of Research bei Stepstone. Zwischen den drei Themenslots gibt es Zeit zum Diskutieren und Networken. Die Teilnahmegebühr beträgt rund 713 Euro. Mitarbeiter von Startups sowie Studenten zahlen rund 125 Euro.

Autor(en): Sarah Lambers


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 242:

Bild zur Ausgabe 242
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier