Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Die Digitalisierung durchspielen


Kleine und mittelgroße Unternehmen tun sich oft schwer mit der Digitalisierung. Da hilft es, nicht gleich ins kalte Wasser springen zu müssen, sondern zuerst – am besten unter kundigem Beistand – ein wenig experimentieren zu können. Genau das will die Julius-Maximilians-Universität Würzburg an ihrem Zentrum für digitales Experimentieren 4.0 (ESF-ZDEX) KMU ermöglichen: Die Unternehmen können hier im geschützten Raum ihre digitalen Ideen durchspielen. Von dem auf zweieinhalb Jahre angelegten Projekt erhoffen sich die Forscher einen Win-win-Effekt: Die Praxis soll von ihrer wissenschaftlichen Expertise profitieren, und sie selbst wollen aus der Praxis lernen. Gefördert wird das Projekt mit zwei Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds. Für die primär angesprochenen KMU aus Nordbayern ist die Teilnahme kostenlos.

Autor(en): Sylvia Jumpertz


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 268:

Bild zur Ausgabe 268
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren