Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Lernen jenseits hierarchischer Grenzen

BDVT-Trainingspreis 2012


Personalentwicklung wie sie sein soll – das repräsentieren die Gewinner-Konzepte, die anlässlich der Messe Zukunft Personal Mitte September 2012 in Köln vom BDVT, dem Berufsverband für Trainer, Berater und Coachs, mit dem Internationalen Deutschen Trainingspreis prämiert wurden. Während im Jahr 2011 – krisenbedingt – zwar viel Solides, aber wenig Aufsehenerregendes unter den eingereichten Konzepten war und sich die BDVT-Jury nicht veranlasst sah, mehr als einmal Gold und zweimal Silber zu vergeben, sah die Sache diesmal wieder glänzender aus: Neben siebenmal Bronze und neunmal Silber gab es viermal Gold für Konzepte mit besonderem Pfiff.

Was insgesamt ins Auge fällt: Neue inhaltliche Trends spiegeln sich in den Gewinnerkonzepten nicht. Sie zielen nach wie vor auf die Dauerbrenner Führung, Verkauf und Teamentwicklung. Aber in der Herangehensweise und Methodik zeichnen sich zwei Trends ab. Erstens: Personalentwicklung wird häufiger hierarchieübergreifend betrieben. Ein Beispiel ist eine firmeninterne Maßnahme, mit der die Accor Hospitality Germany GmbH Personalentwicklung, München, in der Kategorie 'Sonderformate' einen Goldpreis gewann. Sie setzte auf Lerntandems aus Nachwuchsführungskräften und deren Vorgesetzten: Die Vorgesetzten unterstützten die Nachwuchskräfte darin, individuelle Lernziele zu erreichen. Außerdem brachten sie ihnen die Methode und Haltung des entwicklungsorientierten Führens nah. Umgekehrt erhielten sie Feedback und konnten sich in der Rolle 'Führungskraft als Coach' weiterentwickeln. Der zweite Trend, der sich aus vielen eingereichten und prämierten Konzepten ablesen lässt: Trainer setzen mit besonderer Vorliebe auf erlebnisorientierte simulative Methoden. So steckte einer der Goldpreisträger in der Kategorie 'Verkauf, Vertrieb, Kundenorientierung und Marketing', die Volksbank Niederrhein eG aus Alpen, Privatkundenberater in Alterssimulationsanzüge, damit sie ein besseres Verständnis für die Beratung älterer Menschen bzw. die Beratung in puncto Altersvorsorge entwickeln.

Autor(en): (jum)

Weitere Informationen zu den Gewinnern hier ...


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 177:

Bild zur Ausgabe 177
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier